Anzeige

Leonine

Beratervertrag mit Thomas Augsbergers Eden Rock Media verlängert

Leonine setzt die Zusammenarbeit mit Eden Rock Media fort – Foto: © Leonine

Leonine baut seine langjährige Partnerschaft mit dem in Los Angeles ansässigen Branchenveteranen Thomas Augsberger und seinem Eden Rock Media-Banner in einem mehrjährigen Beratervertrag aus. Damit wird Eden Rock Media Leonine weiterhin bei der Lizenzierung von US-produzierten Spielfilmen und Fernsehserien für den deutschsprachigen Raum beraten.

Anzeige

Außerdem wird Augsberger weiterhin an der Akquisition von Dritten für die englischsprachigen Fernsehinhalte des Münchener Content-Hauses arbeiten, die für den internationalen Verkauf zur Verfügung stehen. Mit der Vertragsverlängerung weiten Eden Rock Media und Leonine ihre seit inzwischen 22 Jahren währende Partnerschaft aus. Ursprünglich hatte Augsberger für TMG gearbeitet.

Die Verbindung mit Leonine wurde im vergangenen Jahr in Cannes besiegelt. Dort hatte Augsberger gemeinsam mit Leonine-CEO Fred Kogel, COO Dr. Markus Frerker und SVP Acquisitions, Alexander Janssen, das Medienunternehmen als wichtigen europäischen Käufer etabliert. Thomas Augsberger beriet bei hochkarätigen Akquisitionen aller Rechte für das deutschsprachige Europa.

„Ich kenne Thomas seit mehr als 20 Jahren und es war eine große Freude, in den letzten Monaten mit ihm zusammenzuarbeiten. Wir freuen uns, dass wir unsere Partnerschaft mit Thomas verlängern konnten. Seine ausgezeichneten Beziehungen in der gesamten Branche machen ihn zu einem geschätzten Partner, wenn es darum geht, das Geschäft von Leonine auszubauen und unserem Anspruch gerecht zu werden, die Zuschauer mit erstklassigen Inhalten zu begeistern“, sagt Fred Kogel zur Vertragsunterzeichnung. Thomas Augsberger ergänzt: „Dass Fred und Markus die Beratungs- und Koproduktionsbeziehung von Leonine mit Eden Rock auf dem Höhepunkt der weltweiten Covid-19-Pandemie ausbauen, während unsere Branche beispiellose Veränderungen erlebt, zeigt unsere gemeinsame Überzeugung, dass die Chancen die Herausforderungen auf diesem Markt überwiegen. Ich bin Fred, Markus, Leonine und ihren Mitgliedsorganisationen in München und Köln für ihr Vertrauen in mich als ihren nordamerikanischen Gesamtvertreter dankbar. Ich freue mich darauf, weiterhin gemeinsam Großes zu erreichen.“

Anzeige