Anzeige

Road to DMexco

Nicht IDFA ist das Problem, sondern die großen Agenturen

Siamac Rahnavard, Echte Liebe

Siamac Rahnavard ist der Auffassung, dass gut beratene Marken kein Problem mit IDFA haben werden

Siamac Alexander Rhanavard leitet die kleine Kölner Agentur Echte Liebe, spezialisiert auf Programmatic Advertising. Die Debatte um Apples IDFA zeigt ihm, dass die wirklichen Probleme des deutschen digitalen Werbemarkts viel tiefer liegen.

Anzeige

Herr Rhanavard, ist die Abschaltung von IDFA durch Apple wirklich so ein großes Problem für die deutsche Werbelandschaft? Siamac Rahnavard: Also meines Erachtens gibt es sowieso ein Problem mit Targeting und der Verwendung von Daten. Es wird seit Jahren über Customer Centricity diskutiert, beziehungsweise darüber gesprochen, die Zielgruppe steht aber nach wie vor nicht im Mittelpunkt. Stattdessen steht Media im Mittelpunkt und hier insbesondere die Kanäle, welche den jeweiligen Agenturen am besten gefallen oder ihnen den größten wirtschaftlichen Benefit garantieren.……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige