Anzeige

Die Bilanz der TV-Saison 2019/20

Keine Saison wie jede andere

Die „Tagesschau“ war das Leitmedium der Corona-Zeit, insgesamt dominierten Krimis. Blick auf die TV-Saison 2019/20

Anzeige

Die großen TV-Sender begeistern Jahr für Jahr Millionen Deutsche: mit Shows, Serien, Filmen, Sport und Events. Unterhaltung ist seit jeher der Zuschauermagnet des deutschen Fernsehens. Im März 2020 war das plötzlich anders. Das neuartige Coronavirus sorgte dafür, dass statt der üblichen Programm-Highlights vor allem Nachrichten- und Sondersendungen aufgesogen wurden. Sie bescherten den entsprechenden Sendern Traumquoten. So sahen am 22. März, dem Tag, an dem die deutsche Politik ein umfassendes Kontaktverbot beschloss, allein im Ersten 12,24 Millionen Menschen die 20-Uhr-Tagesschau. Inklusive der Ausstrahlungen in……

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige