Anzeige

Fragebogen

Sibel Boner: „Ganz entspannt zurückblicken“

Sibel Boner – Foto: privat

Was tun Branchenpersönlichkeiten eigentlich nach Feierabend? Wofür geben sie gerne Geld aus und sind sie für Netflix oder doch für Fitness? Wir haben bei Sibel Boner von BBC nachgefragt.

Anzeige

Wie lange brauchen Sie vom Büro nach Hause?
Ich bin viel unterwegs, da ich für BBC Global News in Deutschland, Österreich und Mittel- und Osteuropa Kunden betreue, also von null bis 24 Stunden ist alles möglich.

Was tun Sie auf dem Heimweg?
Mails schreiben, telefonieren, den nächsten Tag vorbereiten.

Was ist für Ihre Work-Life-Balance unersetzlich?
Sport!

Für wen sind Sie unersetzlich?
Meine Jungs.

Rot oder Blau?
Bunt.

Netflix oder Fitness?
Fitness.

Träumer oder Rationalist?
Optimist.

Strandhotel oder Berghütte?
Beides schön.

Am liebsten übernachten Sie im …
… Gefühl, dass alles entspannt läuft.

Ihr Lieblingsrestaurant heißt …
… „Cecconis“ im Soho House Berlin.

Hund oder Katze?
Hm, schwierig.

Fankurve oder Opernsaal?
Hockeyhalle.

Von der Stange oder Haute Couture?
Der Mix macht’s.

Wofür geben Sie gerne Geld aus?
Charity.

Und was gehört zu Ihren Guilty Pleasures?
Romantic Comedy.

Heute schon über den Sinn des Lebens nachgedacht?
Jeden Tag.

Sie möchten irgendwann einmal …
… ganz entspannt zurückblicken.

Sibel Boner ist Head of Commercial Partnerships Mittel- und Osteuropa für BBC Global News.


Mal wieder auf Reisen? Schreiben Sie uns gerne an feierabendmacher@meedia.de

Anzeige