Anzeige

Buzzfeed Deutschland

Trio um Medienmanager will „Buzzfeed“ Deutschland kaufen

Die Redaktion von „Buzzfeed“ Deutschland hofft derzeit aufs Weiterleben. Dafür braucht es einen Käufer. Solvente Interessenten gibt es bereits, darunter ein Investorenteam um den ehemaligen „Profil“-Chef Markus Posset

Anzeige

Die Buzzfeed-Mutter in New York will den deutschen Ableger des Portals mit amerikanischen Wurzeln veräußern (MEEDIA berichtete). Nach MEEDIA-Informationen gibt es nun solvente Interessenten; darunter ein Investoren-Trio, bestehend aus dem österreichischen Medienmanager Markus Posset und seinen zwei Partnern Alexander Schütz, Aufsichtsrat der Deutschen Bank AG und Gründer und Vorstandsvorsitzender der C-Quadrat Investment Group sowie Klemens Hallmann, Chef der Hallmann Holding, Immobilieninvestor und Filmunternehmer, der zudem der Ehemann von GNTM-Gewinnerin Barbara Meier ist. Markus Posset will Buzzfeed Deutschland übernehmen, Foto: Stefan…

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

jetzt freischalten

Anzeige