Anzeige

#trending Nummer 695 - Freitag, 19. Juni 2020

Timo Werner, (schon wieder) der Supreme Court, Wirecard

Jens Schröder – Illustration: Bertil Brahm

Guten Morgen! Es ist schön, wenn in „Heute Plus“ eine ernst zu nehmende Kritik über ein neues Videospiel gezeigt wird („The Last of Us II“). Es ist nicht so schön, wenn in der Anmoderation ein Bild der neuen Playstation 5 gezeigt werden soll, aber stattdessen der Controller zu sehen ist. Das trübt dann den Kompetenz-Eindruck der folgenden Kritik ein wenig.

Anzeige

#trending // Timo Werner

Der Transfer des Fußballers Timo Werner von RB Leipzig zum Chelsea FC macht den 24-Jährigen nicht nur zum teuersten deutschen Fußballer der Geschichte, er sorgte auch im Social Web für viele Reaktionen.

Werner selbst sorgte mit seinen ersten Worten an die Fans seines neuen Clubs für den erfolgreichsten Tweet eines Deutschen seit über einem Monat. 149.000 Likes und Retweets gab es bis zum späten Abend für Werners Worte „To everyone at @ChelseaFC : I’m incredibly happy to be joining the Blues next season! It feels like the right step for me and I am delighted to become a part of Chelsea FC. Really looking forward to playing for such a fantastic and historic club! See you soon Chelsea fans!

Mit einer Art Abschiedsbrief an die RB-Fans punktete der Fußballer ebenfalls: „Liebe RB Leipzig Familie…“ bekam 31.500 Likes und Retweets. Sein noch aktueller Verein twitterte sehr rege und sammelte damit ebenfalls viele Interaktionen ein: Drei Tweets kamen auf 50.000, 32.500, sowie 27.000 Likes und Retweets.

#trending // (schon wieder) der Supreme Court

In den USA sorgte erneut ein Entscheid des obersten Gerichts für extrem viele Reaktionen in den sozialen Netzwerken. Der Supreme Court hat Donald Trumps Vorhaben blockiert, 700.000 bis 800.000 Migranten die Aufenthaltserlaubnis zu entziehen, die als Kinder ohne gültige Papiere in die USA gekommen sind.

NBC News erzielte mit dem Artikel „Supreme Court blocks Trump from ending DACA in big win for Dreamers“ innerhalb von acht Stunden 3,7 Millionen Facebook- und Twitter-Interaktionen, NPR kam mit „Supreme Court Upholds DACA, Ruling Against Trump Administration“ auf 1,6 Millionen, die Washington Post mit „Supreme Court DACA ruling: Justices block Trump’s bid to end Obama-era immigration program“ auf 1,4 Millionen und die New York Times mit „Trump Can’t Immediately End DACA, Supreme Court Rules“ auf 1,2 Millionen Likes & Co.

Donald Trump reagierte empört auf den Beschluss des Gerichts. Er twitterte „Do you get the impression that the Supreme Court doesn’t like me?“ Und später: „These horrible & politically charged decisions coming out of the Supreme Court are shotgun blasts into the face of people that are proud to call themselves Republicans or Conservatives. We need more Justices or we will lose our 2nd. Amendment & everything else. Vote Trump 2020!

#trending // Wirecard

Die Entwicklungen rund um das Unternehmen Wirecard waren im Netz ebenfalls ein großes Thema. Laut Google kamen Begriffe wie „Wirecard Aktie“, „Wirecard Kurs“ und „Wirecard News“ allein hierzulande auf mehr als 500.000 Suchanfragen. Folge: Platz 1 in den „Trending Searches“.

Auf Twitter gab es am Donnerstag eine fünfstellige Zahl an Tweets mit „Wirecard“ im Inhalt. Populäre Beispiele: „Weitere Livebilder aus der #Wirecard Zentrale. Soeben kam Peter Zwegat zur Tür raus. Seine Reaktion:“ zusammen mit einem GIF des RTL-Schuldnerberaters, auf dem er sich mit der Hand auf die Stirn haut, „‚Selten ist in der Küche nur eine Kakerlake‘, hat Warren #Buffett mal gesagt. Ich überblicke schon lange nicht mehr, was bei #Wirecard läuft. Aber es ist so oder so eine Schande für den #DAX und die #Aktien-Kultur in Deutschland! #Auweiacard“ und „Das Konzept des ‚bargeldlosen Zahlens‘ hat @wirecard irgendwie missverstanden.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-InteraktionenDer Postillon – „89-Cent-Steak essender Mann empört über miese Arbeitsbedingungen in Schlachthöfen“ (18.700 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei TwitterDer Volksverpetzer – „Enthüllungs-Skandal: Attila Hildmann wird von Bill Gates finanziert! Wacht auf!“ (1.900 Likes und Shares)

Podcast (Apple Podcasts)Das Coronavirus-Update mit Christian Drosten – „(49) Es liegt in unserer Hand

Google-SuchbegriffWirecard (500.000+ Suchen)

Wikipedia-SeitePhilipp Amthor (46.800 Abrufe am Mittwoch)

Youtube-Video: Julienco – „Wir schenken Rafael seine Traum – Uhr ..

Serie (Netflix): Rick and Morty

Song (Spotify): Pashanim – Airwaves (590.700 Stream-Abrufe aus Deutschland am Mittwoch)

Musik (Amazon): Bob Dylan – „Rough and Rowdy Ways“ (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon)Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers (Blu-ray)

Game (Amazon) [ohne Gutscheinkarten und Hardware]The Last of Us Part II – Exclusive Steelbook Edition (Playstation 4)

Buch (Amazon): John Bolton – „The Room Where It Happened: A White House Memoir“ (Gebundene Ausgabe)

#trending // Feedback

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Anzeige