Anzeige

Etatgewinn

Ogilvy Social Lab gewinnt Social-Media-Etat von Verivox

Ogilvy Social Lab ist die neue Social-Media-Agentur für das Vergleichsportal Verivox

Das Internetvergleichsportal Verivox hat seinen Social-Media-Etat an das erst kürzlich in gegründete Ogilvy Social Lab vergeben

Anzeige

Den Beginn der Zusammenarbeit bilden die Entwicklung und Umsetzung neuer Performance-Kampagnen auf Social Media, um im nächsten Schritt die Markenpositionierung des Vergleichsportals durch Social Media zu stärken. 

Mitte Mai sollen zwei Direct-Response-Kampagnen für die Produktsparten ”Smartphone-Tarife“ und ”Ratenkredite“ starten.

Aktuell wirbt Verivox in seiner Stressflüsterer-Kampagne mit dem Claim „Spar den Stress – mit Verivox“. In der Kampagne positioniert sich das Unternehmen als Stressreduzierer bei lästigen Alltagsthemen. Auf diesem Konzept bauen auch neuen Kampagnen auf. Allerdings sollen die Botschaften durch ihren Social- und Mobile-First-Ansatz über die klassische Verlängerung hinausgehen: So soll die Zielgruppe in über 50 Filmen und über 400 Ad-Variationen pro Kampagne in allen Stationen des Marketing-Funnels punktgenau angesprochen und mit Ads auf Instagram und Facebook abgeholt werden. 

”Unsere Präsenz in den sozialen Medien soll nicht nur eine Erweiterung unserer Kommunikationsstrategie sein, wir wollen nun vielmehr die kommerziellen Stärken dieses Kanals für uns nutzen“, so Richard Dolphin, Vice President Brand & Strategic Marketing bei Verivox.

Verantwortlich für die Umsetzung der Kampagnen seitens Ogilvy Social Lab sind die Experten Christian Rottmann, Head of Operations, Maria Herchenbach, Head of Media, Sebastian Gräf, Creative Director, und Yolantha Jürgens, Senior Account Manager.

Das Team auf Kundenseite bilden Richard Dolphin, Vice President Brand & Strategic Marketing, und Rebecca Floeter-Heist, Brand Manager Social Media.

Anzeige