Anzeige

Marianne Bullwinkel

„Jetzt zeigt sich die Stärke des Radios“

Marianne Bullwinkel leitet die RMS – Foto: RMS / Christina Körte

Seit Oktober 2019 führt Marianne Bullwinkel den größten Privatradio-Vermarkter Deutschlands. In ihrem ersten ausführlichen Interview als RMS-Chefin spricht sie über den Rundfunk in der Corona-Krise, digitale Transformation, den Podcasts-Trend und die Zukunft von UKW

Anzeige

Viele in Medien-Deutschland kennen Marianne Bullwinkel als „Miss Facebook“. Als Country Director war sie hierzulande das Gesicht des Social Networks. In ihrer Karriere hat sie aber auch die Anfänge des privaten Rundfunks und Fernsehens sowie die Veränderungen im Markt durch das Internet erlebt. Seit Oktober 2019 ist sie nun Chefin beim Radio Marketing Service oder „der RMS“, dem dominanten Privatradio-Vermarkter in Deutschland, vergleichbar nur mit dem öffentlich-rechtlichen Gegenpart AS&S (ARD Sales & Services). Gemeinsam setzen beide Vermarkter gerade die digitale…

Jetzt Abo abschließen und weiterlesen

Sichern Sie sich Ihren Wissensvorsprung mit unserem Plus-Angeboten!

Sie haben bereits ein Abo?

Anzeige