Anzeige

Bauer Advertising startet strategische Partnerschaft mit HitchOn

Ilona Kelemen-Rehm (Bauer Advertising) und Sarah Kübler (HitchOn). Foto: Bauer Media

Bauer Advertising, die Vermarktungseinheit der Bauer Media Group Deutschland, stärkt durch die neue Geschäftsbeziehung vor allem ihr Angebot in den Bereichen Influencer-Marketing und digitales Bewegtbildmarketing.

Anzeige

Konkret soll sich das Team um Sarah Kübler verstärkt um die Angebotspalette der Bauer Advertising in den Bereichen Influencer Marketing, Webvideo Konzeption & Produktion für Youtube und TikTok sowie dem Aufbau von Branded Social Channels kümmern. 

HitchOn hat seit Februar neben dem Hauptsitz Mainz einen Standort in Hamburg, um die Zusammenarbeit auch räumlich zu leben. Die Influencer-Experten sind zusammen mit dem Team der Bauer Advertising ab Kunden-Briefing in die Konzeptionsphase eingebunden. Zu HitchOns Kundenkreis gehören Ives Saint Laurent, Volkswagen, der SWR oder ZDFneo.

Bauer mit positiven Nachrichten

Über die strategische Zusammenarbeit mit der Mainzer Agentur HitchOn holt sich Bauer Media einiges an Expertise im Youtube- und Influencer-Marketing ins Haus. HitchOn wurde 2015 gegründet und berät seitdem Unternehmen von der Wahl des richtigen Influencers bis zur Kampagnenkonzeption und -produktion. Das 30-köpfige Team kümmert sich um die Produktion von Web-Video-Inhalten und den Kanalaufbau auf unterschiedlichen Plattformen. HitchOn verfügt über eine Datenbank mit mehr als 33.000 relevanten YouTube-Channels.

Es ist bereits das zweite positive Signal aus dem Hause Bauer innerhalb von nur wenigen Wochen. Erst Ende März verkündete Bauer-Media-Manager Heribert Bertram „keinerlei Einbußen im Einzelverkauf“. Auch im Bereich der Abos verzeichnete die Gruppe ein signifikantes Wachstum, da sich Kunden ihre Lieblingszeitschriften nun vermehrt nach Hause bestellten.

lk

Anzeige