Anzeige

Corona-Aktion: Gruner + Jahr verschenkt alle E-Paper und Digitalmagazine

Im Rahmen der Aktion „Deutschland bleibt zuhause“ verschenkt die Bertelsmann-Tochter Gruner + Jahr sämtliche E-Paper, Digitalausgaben, Apps und Plus-Angebote bis 30. April. Dazu zählt auch das Bezahlangebot des Stern.

Anzeige

Unter aktion.grunerundjahr.de/deutschland-bleibt-zuhause kann man eine der G+J „Themenwelten“ auswählen, sich mit seiner Mailadresse registrieren und dann die gewünschten Magazin-Zugänge freischalten. Die Aktion gilt zunächst bis 30. April und betrifft 40 Magazine inklusive dem Stern.

Kurz zuvor hatte der Virologe Christian Drosten den Stern massiv kritisiert, weil der ein Interview mit ihm digital nur hinter der Paywall veröffentlicht hatte. bei stern.de war eine Kurzfassung des Interviews erschienen, das nach Ansicht Drostens seine Aussagen aus dem Kontext gerissen wiedergegeben habe. G+J und der Stern hatten der Darstellung Drostens widersprochen.

swi

Anzeige