Partner von:
Anzeige

Asterix-Zeichner Albert Uderzo starb im Alter von 92 Jahren

Albert Uderzo
Albert Uderzo Foto: Imago

Albert Uderzo war gemeinsam mit dem Texter René Goscinny der Erfinder der Comicfiguren Asterix und Obelix. Nach dem Tod Goscinnys führte Uderzo die Reihe alleine weiter. Seit Band 35 ("Asterix bei den Pikten") wird die Serie von Didier Conrad als Zeichner und Jean-Yves Ferri als Texter gestaltet.

Anzeige

Uderzo wurde 1927 als Sohn italienischer Einwanderer in der Nähe von Reims geboren. Schon Ende der Vierzigerjahre gehörte er zu den erfolgreichsten Zeichnern seiner Generation, und das obwohl er an Farbenblindheit litt.

Auch heute noch erreichen neue Asterix-Bände Millionen-Auflagen weltweit.

Anzeige

swi

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia