Partner von:
Anzeige

Neue Podcast-Plattform Julep will Werbungtreibende und Produzenten zusammenbringen

Marcus Englert (l.) und Sebastian Weil sind die Gründer und Investoren von Julep
Marcus Englert (l.) und Sebastian Weil sind die Gründer und Investoren von Julep Fotos: Julep

Mit Julep geht eine neue Plattform für Podcaster und Werbetreibende an den Start. Als Aggregationsplattform will Julep Angebot und Nachfrage in der Podcast-Vermarkung zusammenbringen. Das Unternehmen will auch eigene Podcasts produzieren.

Anzeige

Gründer von Julep sind die Investoren Marcus Englert, 54, und Sebastian Weil. Erste Werbekunden sind Sonos, WaipuTV und Deezer. Julep verfügt sogar über ein eigenes Sales-Team. Englert war früher mal u.a. Vorstandsmitglied bei ProSiebenSat.1.

Neben der Monetarisierung von Podcasts über einen Marktplatz startet Julep Media auch noch ein Studio. Hier sollen Podcast Originals, Branded Entertainment und Corporate Podcasts für Unternehmen und Marken konzeptioniert und produziert werden.

15 Leute zum Start

Neben Englert und Weil gehören Björn Jopen, 44, und Manfred Neumann, 47, zum Gründungsteam. Geschäftsführer sind Steffen Hopf, 43, und Christian Rymarenko, 46. Firmensitz von Julep ist München. Ein weiterer Standort ist Berlin, wo die Betreuung der Podcaster erfolgt. Zum Start liegt die Team-Größe von Julep bei 15.

Julep will Podcaster bei sämtlichen Service-Themen unterstützen, von der Produktion, Technik, Distribution bis hin zur Reichweitensteigerung. Rund 50 Podcasts seien zum Start bereits auf der Plattform, täglich kämen weitere dazu. Julep verfolgt dabei keinen exklusiven Ansatz. Podcaster, die dort vertreten sind, können auch auf allen weiteren Distributionsplattformen stattfinden und darüber Reichweite generieren.

“Unterentwickelte Monetarisierung”

Marcus Englert: “Mit Julep steigen wir in einen rasant wachsenden, aber in der Monetarisierung unterentwickelten Markt ein. Im Vergleich zu den USA hinken wir in Deutschland drei bis vier Jahre hinterher. Das Potenzial ist enorm. Ich bin überzeugt, dass Julep noch in diesem Jahr zum führenden Partner für Werbetreibende und Podcaster hierzulande aufsteigen wird.”

Geschäftsführer Steffen Hopf: “Es gibt eine Fülle an Podcasts im Markt. Bislang jedoch keine etablierten Möglichkeiten für Werbetreibende, übergreifend Podcasts als Werbemedium zu nutzen. Genau an diesem Punkt setzen wir an. Wir bieten Werbetreibenden das perfekte Umfeld für ihre Marken im Audiobereich.”

swi

Anzeige

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia