Partner von:
Anzeige

#trending: Sabine, Thüringen, Justin Bieber

jens-newsletter-trending-meedia-optik.jpg

Guten Morgen! Deutschland im Sturm. Der Orkan Sabine hat am Wochenende die Menschen beschäftigt wie kein anderes Thema. Mehr dazu gleich. Ich hoffe, dass es bei Ihnen keine Sturmschäden gab und geben wird, dass sie sicher zur Arbeit kommen oder die Möglichkeit haben, einen Tag Home Office einzulegen. Ich empfehle für aktuelle Infos wie so oft den Twitter-Kanal von Jörg Kachelmann.

Anzeige

#trending // Sabine

Das Thema Nummer 1 der Deutschen war am Wochenende – und wird auch am Montag noch sein: der Sturm Sabine. Mehr als 5 Millionen Suchanfragen rund um Sabine gab es bis zum Sonntagabend laut Google – eine Zahl, die einzelne Ereignisse nur sehr selten erreichen. In den sozialen Netzwerken ist die Zahl der Posts rund um den Sturm schwer zu erfassen, da viele keinen bestimmten Hashtag nutzen. Bei Twitter gab es zumindest rund 60.000 Tweets mit “Sabine” im Inhalt, normal sind für den Vornamen bis zu 5.000 Tweets pro Tag.

Erfolgreichster “Sabine”-Tweet war einer des 2.700-Follower-Accounts @m3lan0m mit einem Foto von fünf Mülltonnen und dem Text: “Entweder war das #Sabine oder die schwarze Mülltonne hat gerade die Grüne gezwungen, die drei gelben umzubringen.” 12.600 Likes und Retweets gab es dafür. Ein fantastischer Wert für ein solch vergleichsweise kleines Account. Bei den journalistischen Artikeln waren vor allem Regionalmedien erfolgreich, bei denen die Menschen Sturm-Infos aus ihrer Gegend erfuhren. So punktete “Nord24” mit “Orkantief ‘Sabine’: So sieht es in Bremerhaven und umzu aus” un 7.500 Facebook- und Twitter-Interaktionen. Erfolgreich war auch der “Wetterkanal” von “Kachelmannwetter.com” mit dem “Live-Ticker zu Orkan SABINE” und 5.700 Likes & Co.

#trending // Thüringen

Die Lage in Thüringen kam auch am Wochenende nicht zur Ruhe. An allen Tagen erreichten Artikel fünfstellige Interaktionsraten bei Facebook und Twitter. So war am Freitag neben Satiren des “Postillons” wie “Eklat: Lindner gewinnt Vertrauensfrage im FDP-Präsidium mit Stimmen der AfD” vor allem der “Welt”-Text “CDU gibt Blockade-Haltung gegen Ramelow auf” mit 18.200 Reaktionen erfolgreich. Auch der “Zeit Online”-Artikel “Schleswig-Holstein: CDU-Landesministerin will Linke nicht wie AfD behandeln” hatte mit Thüringen zu tun, kam sogar auf 19.700 Interaktionen.

Am Samstag gewann “Bild” die Social-Media-News-Charts des Tages mit “Nach Glückwünschen Für Kemmerich – Merkel feuert Ost-Beauftragten der Bundesregierung” und 37.700 Likes, Shares & Co. “Der Tagesspiegel” folgte mit 20.300 Reaktionen für “Gauland empfiehlt AFD, Ramelow zu wählen“. Am Sonntag schließlich erzielte “Bild” 15.400 Interaktionen mit “Nachdem Thüringer CDU nicht mal mit ihm reden durfte – Merkel will plötzlich doch Ramelow als Ministerpräsidenten“.

Der erfolgreichste Politiker-Tweet des Wochenendes kam nochmal von Bodo Ramelow, der auf die Idee Alexander Gaulands, Ramelow zu wählen, um ihn zu verhindern, entgegnete: “Mit dieser Ankündigung der AfD wird deutlich, dass es Herrn Höcke, den man – gerichtlich bestätigt – einen Faschisten nennen kann, überhaupt nicht um die Demokratie geht. Vor dem Rücktritt Kemmerichs wollte man mich aus dem Amt jagen und nun wählen? So agieren Demokratieverächter!

Anzeige

#trending // Justin Bieber

Das Musikvideo des Wochenendes bewies, dass Justin Bieber nicht nur mit Instagram-Fotos, sondern auch immer noch mit Musik punkten kann. Der Clip zu “Intentions” sammelte am Wochenende fast 20 Millionen Views allein auf Biebers YouTube-Kanal ein – ein stolzes Ergebnis.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: “Der Postillon” – “Deutscher Wetterdienst rät Menschen mit Segelohren, das Haus nicht zu verlassen” (79.400 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: “Bild” – “Nachdem Thüringer CDU nicht mal mit ihm reden durfte – Merkel will plötzlich doch Ramelow als Ministerpräsidenten” (4.100 Likes und Shares)

Podcast bei iTunes: “Lage der Nation – der Politik-Podcast aus Berlin” – “LdN176 Thüringen-Wahl, Trump, Lesbos, Assange Folter (Interview Nils Melzer)

Google-SuchbegriffSturm Sabine (5.000.000+ Suchen)

Wikipedia-SeiteFelix Lobrecht (60.500 Abrufe am Samstag) [Kandidat bei “Wer weiß denn sowas? XXL”]

Youtube-Video: Rezo ja lol ey – “Wir brechen Weltrekorde! – mit Joey’s Jungle

Song (Spotify): Joker Bra – “Baby” (902.200 Stream-Abrufe aus Deutschland am Samstag)

Musik (Amazon): Böhse Onkelz – “Böhse Onkelz (Deluxe)” (Audio CD) [erscheint am 28. Februar]

DVD/Blu-ray (Amazon): “Rambo: Last Blood” (Blu-ray)

Game (Amazon) [ohne Gutscheinkarten und Hardware]: “Animal Crossing: New Horizons” (Nintendo Switch) [erscheint am 20. März]

Buch (Amazon): Marc-Uwe Kling – “Das NEINhorn” (Gebundene Ausgabe)

trending // Feedback

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia