Partner von:
Anzeige

Auflagenbilanz Zeitschriften: “Katapult” verdoppelt seine Verkaufszahl, “Bravo”, “Mädchen”, “Bravo Girl” und “hey!” brechen völlig ein

ivw.jpg

Auch wenn die Auflagenzahlen der meisten Titel weiterhin nach unten zeigen, gewannen immerhin 116 der 468 im normalen Pressehandel verfügbaren IVW-geprüften Publikumszeitschriften im vierten Quartal Käufer hinzu. Besonders spektakulär ist dabei u.a. das Plus des kleinen, feinen Magazins "Katapult", das sich um 109,2% gegenüber dem Vorjahr steigerte. Zu den großen Verlierern zählen hingegen die Jugendmagazine "Bravo", "Mädchen", "Bravo Girl" und "hey!".

Anzeige

Dass vor allem kleinere Magazine zu den Auflagen-Gewinnern gehören, zeigt sich beim Blick auf die 100 größten: Hier finden sich nur 17 Aufsteiger, also ein deutlich kleinerer Anteil als bei den 468 untersuchten Titeln. Zulegen konnten prozentual gesehen in dieser Top 100 vor allem “Freizeit pur” und “Freizeit Total” mit 74,2% bzw. 57,4% mehr Abos und Einzelverkäufen. “Schöne Welt”, “Für Sie”, “Land Idee Wohnen & Dekorieren”, sowie “Freizeit heute” liegen zudem bei einem Plus von mehr als 10%. Allesamt Magazine also, die sich vornehmlich an Frauen richten. Abseits der Frauen-Titel gewann das “Lustige Taschenbuch” 8,8% hinzu, “TV Schlau” 4,4%.

Massive Verluste erlitten unter den 100 Top-Titeln ebenfalls einige Titel mit eher weiblichem Publikum: “neues für die Frau” büßte 23,7% ein, “Lust auf Genuss” 20,2%, “Freizeit Monat” 17,6%. Ebenfalls dick im Minus: die “Computer Bild” mit 17,3% weniger Abos und Einzelverkäufen als vor einem Jahr, “welt der wunder” mit einem Minus von 16,4% und auch die “Auto Bild” mit einem von 10,8%.

Ganz vorn bleiben vor allem TV-Programmzeitschriften: “TV 14” und “TV Digital” sind die einzigen verbliebenen Millionäre, was die Abos und Einzelverkäufe anbetrifft, dahinter folgen “nur TV plus”, “TV Direkt” und “Hörzu”. Auch für diese fünf Titel ging es im vierten Quartal allerdings nach unten. Die “Landlust” belegt als einziges Nicht-Programme Rang 6 der Liste, “Der Spiegel” findet sich auf Rang 12. Er verlor 4,3% in den beiden wichtigen IVW-Kategorien, ähnlich viel wie der “stern” (3,4%) auf Platz 23 und der “Focus” (3,1%) auf 31.

Top 100 der am Kiosk erhältlichen Publikumszeitschriften (Abos+Einzelverkauf)

Platz Titel Abo+EV / 2019-IV 2019-IV vs. 2018-IV / absolut 2019-IV vs. 2018-IV / in %
1 TV 14 1.884.419 -102.544 -5,2
2 TV Digital 1.153.961 -108.211 -8,6
3 nur TV plus (nur TV + TV Sudoku) 874.148 -10.394 -1,2
4 TV Direkt 849.955 -72.717 -7,9
5 Hörzu 830.740 -36.270 -4,2
6 Landlust 816.921 -20.230 -2,4
7 TV Movie 804.306 -63.042 -7,3
8 TV Spielfilm 655.836 -40.843 -5,9
9 Auf einen Blick 650.784 -50.480 -7,2
10 TV pur 597.976 16.021 2,8
11 Bild der Frau 519.968 -26.357 -4,8
12 Der Spiegel 512.758 -22.942 -4,3
13 Freizeit Revue 491.640 -39.613 -7,5
14 TV Hören und Sehen 490.145 -28.038 -5,4
15 Neue Post 409.156 -12.756 -3,0
16 TV für mich 385.783 6.320 1,7
17 Freizeitwoche 357.011 -6.684 -1,8
18 Land Idee 340.669 13.145 4,0
19 Funk Uhr 318.534 -23.341 -6,8
20 Freizeit Spass 300.798 -18.900 -5,9
21 Das Neue Blatt 288.445 -6.536 -2,2
22 mein schönes Land 282.079 9.007 3,3
23 stern 274.080 -9.723 -3,4
24 Bunte 273.549 -13.556 -4,7
25 Die Aktuelle 270.647 6.703 2,5
26 Fernsehwoche 270.427 -18.982 -6,6
27 Meine Familie & ich 264.399 2.499 1,0
28 Tina 258.299 -11.866 -4,4
29 Auto Bild 246.287 -29.936 -10,8
30 Brigitte 227.527 -19.957 -8,1
31 Focus 223.072 -7.208 -3,1
32 c't magazin für computertechnik 217.483 -10.154 -4,5
33 Mein schöner Garten 213.183 -6.591 -3,0
34 TV piccolino 196.474 2.762 1,4
35 auto motor und sport 194.060 -12.425 -6,0
36 Gong 188.024 -5.208 -2,7
37 TV Today 186.032 -15.472 -7,7
38 Superillu 179.447 -11.890 -6,2
39 Neue Freizeit 172.363 -7.473 -4,2
40 Neue Woche 168.734 -10.886 -6,1
41 Sport Bild 162.913 -890 -0,5
42 Lego Ninjago 162.344 -19.225 -10,6
43 Frau im Trend 154.731 -21.785 -12,3
44 Wohnen & Garten 154.086 -9.493 -5,8
45 Woche heute 153.383 -8.216 -5,1
46 TV 4Wochen 151.906 -4.658 -3,0
47 Freizeit Express 151.117 -23.779 -13,6
48 Computer Bild 150.131 -31.484 -17,3
49 Reader's Digest Das Beste 149.727 -22.235 -12,9
50 InStyle 149.255 -7.493 -4,8
51 Freizeit heute 147.773 14.445 10,8
52 Lustiges Taschenbuch 147.079 11.870 8,8
53 Geo 143.965 -12.551 -8,0
54 TV 4x7 143.680 -6.672 -4,4
55 von Frau zu Frau 140.271 -8.393 -5,6
56 Viel Spaß 139.576 -12.318 -8,1
57 Das Goldene Blatt 138.896 -2.890 -2,0
58 Freizeit pur 138.410 58.938 74,2
59 mein tv & ich 136.358 -738 -0,5
60 Schöne Woche 133.959 -4.445 -3,2
61 Lisa 133.042 -3.609 -2,6
62 Freundin 132.745 -5.473 -4,0
63 Land Idee Wohnen & Deko 130.999 15.057 13,0
64 Frau im Spiegel 130.385 -11.433 -8,1
65 Freizeit Blitz 128.473 -19.795 -13,4
66 Super TV 128.331 -5.112 -3,8
67 Für Sie 126.815 15.683 14,1
68 TV Schlau 125.757 5.284 4,4
69 Top Model Creative Magazine 125.557 -18.856 -13,1
70 Lust auf Genuss 124.642 -31.571 -20,2
71 Lego Ninjago Legacy 124.036 neu
72 Die Neue Frau 120.116 -12.064 -9,1
73 Kochen & Geniessen 120.084 -24.956 -17,2
74 Neue Welt 119.874 -8.417 -6,6
75 Freizeit Exklusiv 119.708 -2.907 -2,4
76 Alles für die Frau 119.440 -2.800 -2,3
77 Schöne Welt 119.268 15.663 15,1
78 Echo der Frau 119.124 -6.500 -5,2
79 Adel aktuell 116.516 -11.596 -9,1
80 welt der wunder 114.480 -22.418 -16,4
81 Lisa Wohnen & Dekorieren 114.461 -7.930 -6,5
82 Freizeit Monat 113.396 -24.210 -17,6
83 Freizeit Total 111.905 40.803 57,4
84 TV klar 109.643 -10.901 -9,0
85 P.M. 109.317 -9.066 -7,7
86 Geolino 107.334 -7.617 -6,6
87 Lea 105.040 -12.962 -11,0
88 happinez 103.803 -13.629 -11,6
89 Schöner wohnen 103.591 -15.675 -13,1
90 neues für die Frau 99.402 -30.899 -23,7
91 Bild + Funk 98.550 -260 -0,3
92 Freizeit Vergnügen 97.358 3.519 3,8
93 Oldtimer Markt 97.107 -4.329 -4,3
94 Gala 96.088 -11.051 -10,3
95 Frau aktuell 96.052 -5.588 -5,5
96 Woche der Frau 95.478 -8.337 -8,0
97 Playboy Deutschland 94.944 -9.377 -9,0
98 Ratgeber Frau und Familie 94.842 3.671 4,0
99 Frau von heute 94.430 -10.461 -10,0
100 Donna 94.300 -565 -0,6
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Auch beim Blick auf alle Titel heißen die beiden größten Gewinner nach absoluten Zahlen “Freizeit pur” und “Freizeit Total”. Ebenfalls oben dabei im Aufsteiger-Ranking: “Gute Laune Wohnen & genießen”, “Prinzessin Lillifee Zauberwelt”, “Gute Laune Mein neues Zuhause”, “Lego City” und das “Öko-Test Magazin”.

Die Top 10 IVW-Gewinner im 4. Quartal 2019 (Nur Kiosk-Titel / Abos+Einzelverkauf)

Anzeige
Platz Titel Abo+EV / 2019-IV 2019-IV vs. 2018-IV / absolut 2019-IV vs. 2018-IV / in %
1 Freizeit pur 138.410 58.938 74,2
2 Freizeit Total 111.905 40.803 57,4
3 Gute Laune Wohnen & genießen 54.630 33.840 162,8
4 Prinzessin Lillifee Zauberwelt 83.495 25.652 44,3
5 Gute Laune Mein neues Zuhause 45.007 21.174 88,8
6 Lego City 71.549 19.852 38,4
7 Öko-Test-Magazin 64.689 16.509 34,3
8 Herzstück 71.619 16.356 29,6
9 TV pur 597.976 16.021 2,8
10 neue Pause 83.988 15.911 23,4
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Noch spannender ist aber der Blick auf die prozentualen Gewinner des Quartals. Hier finden sich nämlich ein paar kleinere Magazine mit extremem Wachstum. So gewann “Katapult”, das “Magazin für Kartografik und Sozialwissenschaft” grandiose 108,4% hinzu. Aus 12.261 Abonnenten und Einzelkäufern wurden hier innerhalb eines Jahres 25.654. Auch “Mint”, das “Magazin für Vinylkultur” wächst und wächst: Aus 9.496 Abos und Einzelverkäufen wurden hier durch ein 79,7%-Plus 17.063. Ebenfalls dick im Plus: die “Frankfurter Allgemeine Woche” mit 64,0% und “Dr. v. Hirschhausens stern Gesund Leben” mit 54,8%.

Die größten absoluten Verlierer sind unterdessen fast ausnahmslos Programmzeitschriften: “TV Digital”, “TV 14”, “TV Direkt” und “TV Movie” verloren am stärksten, unter den zehn größten Absteigern finden sich mit der “Freizeit Revue”, “Lust auf Genuss” und “Computer Bild” nur drei Nicht-TV-Magazine.

Die Top 10 IVW-Verlierer im 2. Quartal 2019 (Nur Kiosk-Titel / Abos+Einzelverkauf)

Platz Titel Abo+EV / 2019-IV 2019-IV vs. 2018-IV / absolut 2019-IV vs. 2018-IV / in %
1 TV Digital 1.153.961 -108.211 -8,6
2 TV 14 1.884.419 -102.544 -5,2
3 TV Direkt 849.955 -72.717 -7,9
4 TV Movie 804.306 -63.042 -7,3
5 Auf einen Blick 650.784 -50.480 -7,2
6 TV Spielfilm 655.836 -40.843 -5,9
7 Freizeit Revue 491.640 -39.613 -7,5
8 Hörzu 830.740 -36.270 -4,2
9 Lust auf Genuss 124.642 -31.571 -20,2
10 Computer Bild 150.131 -31.484 -17,3
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Auch bei den Verlierern lohnt ein Blick auf die Titel, für die es prozentual gesehen am deutlichsten nach unten ging. Hier zeigt sich nämlich u.a. erneut das Dilemma, in dem die verbliebenen Jugendzeitschriften stecken: “hey!” büßte 56,3% ein und verkauft nur noch 12.817 Exemplare per Abo und Einzelverkauf, “Bravo Girl” schrumpfte um 37,2% auf 41.084 Exemplare, “Mädchen” um 33,3% auf 42.414 und die “Bravo” büßte weitere 25,5% ein und liegt nur noch bei 53.227 Abos und Einzelverkäufen.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Hey, Bravo and Madchen are my two favorites from the list I would always love to watch. You can also have the fun on your phone easily with the mod version of aos tv ad free apk.

  2. Es gibt in Summe mehr als 6 Mio. Abonnenten für TV Zeitschriften?
    Damit hätte ich in Zeiten von Smart TV’s und Internet nicht mehr gerechnet

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia