Partner von:
Anzeige

Jung von Matt/SAGA verstärkt sich im Digitalen mit Alexa Schulze und Sebastian Melnik

Alexa Schulze und Sebastian Melnik
Alexa Schulze und Sebastian Melnik Foto: Jung von Matt

Alexa Schulze und Sebastian Melnik wechseln von Kolle Rebbe, wo sie gemeinsam das agenturübergreifende Digitalgeschäft sowie New-Business-Themen gesteuert haben, zu Jung von Matt/SAGA. Schulze wird Creative Director Digital, Melnik Client Service Director Digital.

Anzeige

In ihren neuen Rollen werden sie die digitale Ausrichtung der Agentur und die Erweiterung des digitalen Service-Angebots verantworten. Alexa Schulze hat in den vergangenen fünf Jahren bei Kolle Rebbe den Bereich Social Media geleitet und in dieser Position Kunden wie Rauch, Tui, Kaldewei und die Bundesagentur für Arbeit betreut. Zuvor war sie in dieser Rolle bei thjnk für Kunden wie Marc O’Polo und Osram tätig. Weitere Erfahrungen als digitale Kreative sammelte sie beim Modeunternehmen Tom Tailor, wo sie den Bereich E-Commerce mit ausbaute.

Sebastian Melnik ist seit acht Jahren in der Werbung und hat in dieser Zeit für Agenturen, wie Carat, Elbkind und Philipp & Keuntje gearbeitet. Zuletzt war er Teamleiter Digital bei Kolle Rebbe und als Chefberater für den Kunden Audi tätig. Während seiner Karriere hat er u. a. Marken wie Adidas, Audi, LVMH, Philips, Allianz Global Investors, Miele und Krombacher beratungsseitig betreut.

Anzeige

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia