Partner von:
Anzeige

Von Mario Barth bis “Schöner Wohnen”: Audio Now startet Herbst-Offensive mit 21 neuen Podcast-Formaten

Audio Alliance Geschäftsführerin Mirijam trunk
Audio Alliance Geschäftsführerin Mirijam trunk Foto RTL Radio Deutschland

Audio Now, die Podcast-Plattform von RTL Radio, und Bertelsmanns Produktionsfirma Audio Alliance starten eine Offensive mit 21 neuen Podcast-Formaten. Dazu gehören Podcasts mit Mario Barth, Peter Kloeppel und zahlreichen Adaptionen von RTL- und Gruner+Jahr-Marken.  

Anzeige

Neben dem Audio- Format der RTL-Soap “Gute Zeiten, schlechte Zeiten” (GZSZ) und dem Podcast zur neuen TVNow-Datingshow “Prince Charming”, bekommt auch Comedian Mario Barth mit “Pommes mit Majo” ein eigenes Audio-Format. In “Herbst ́89” zeichnet RTL-Anchor Peter Kloeppel mit bisher unveröffentlichten Tonmaterial die Geschichte der deutschen Wiedervereinigung nach. Bestseller-Autorin Stefanie Stahl ist in einem Psychologie-Podcast zu hören und Schauspielerin Nina Bott macht einen Erziehungs-Podcast.

Zudem erscheinen Podcasts zu diversen Zeitschriften-Titeln von Gruner + Jahr, etwa zu “Essen & Trinken”, “Hygge”, Schöner wohnen” oder “Living at Home”. Stephan Schmitter, Head of Audio Mediengruppe RTL Deutschland und CEO RTL Radio Deutschland: “Mit Audio Now und den vielen hochwertigen Formaten, die wir mit der Audio Alliance exklusiv verfügbar machen, haben wir schon jetzt einen Meilenstein im deutschen Podcast-Markt gesetzt. Die Veröffentlichung von 21 neuen Formaten in rund 60 Tagen zeigt, wieviel kreatives Potenzial und wie viele spannende Geschichten in der Bertelsmann Content Alliance stecken. Potenzial, dass Mirijam Trunk mit ihrem Team mit großer Freude weiter heben wird, und so unsere Nummer 1-Position bei der Produktion von hochwertigen Podcast-Inhalten in Deutschland weiter ausbaut.”

Mirijam Trunk, Geschäftsführerin Audio Alliance, sagt: “Die Audio Alliance ist das Pionierprojekt der Bertelsmann Content Alliance. Hier arbeiten Menschen aus sechs unterschiedlichen Divisionen wie Kollegen zusammen: Wir lernen voneinander und inspirieren uns gegenseitig – egal, ob das Kerngeschäft Buch, Musik, Film, Rundfunk oder Print ist, ob Reality-TV-Sendung oder Gesellschaftsreportage. Viele neue Teams entstehen dadurch und kein Tag ist wie der andere. Es macht unglaublich viel Spaß zu erleben, wie viele großartige, neue Inhalte dadurch entstehen.“

Anzeige

Audio Alliance entwickelt und produziert Podcasts und Audio-on-Demand-Angebote der sechs Bertelsmann Content Alliance-Partner Mediengruppe RTL Deutschland, RTL Radio Deutschland, UFA, Verlagsgruppe Random House, Gruner + Jahr und BMG.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia