Partner von:
Anzeige

Nachfolger gefunden: Stechert-Mayerhöfer ist neuer Kommunikationschef der Innogy SE

Alexander Stechert-Mayerhöfer
Alexander Stechert-Mayerhöfer

Der Energiekonzern Innogy hat einen Nachfolger für den ehemaligen Kommunikationschef Peter Heinacher gefunden. Künftig wird Alexander Stechert-Mayerhöfer die interne und externe Kommunikation für das Essener Unternehmen leiten.

Anzeige

Alexander Stechert-Mayerhöfer verantwortet künftig den Bereich Public Affairs & Communications, den zuvor Peter Heinacher geleitet hat. Stechert-Mayerhöfer war zuvor Leiter der Konzernpresse und im Rahmen der E.ON-Transaktion für die Gesamtkommunikation auf der Innogy-Seite verantwortlich. Er ist seit 2016 in der Unternehmenskommunikation für den Konzern tätig.

Künftig wird er beim Essener Energiekonzern die externe und interne Kommunikation, Energiepolitik, Branding, Corporate Responsibility sowie Events & Sponsoring im Gesamtkonzern verantworten. In diesen Bereich fallen außerdem die interne Dienstleistungs- und Agenturplattform, in der Themen wie Social Media, Content Marketing und Analytics gebündelt sind.

Anzeige

tb

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia