Wegen Restrukturierungsmaßnahmen: Axel Springer mottet das Printprojekt “Bild Politik” endgültig ein

Am 5. Juli erschien die letzte Ausgabe des Magazinprojekts “Bild Politik”. Damals hatte Axel Springer die Testphase der Zeitschrift als “planmäßig” abgeschlossen bezeichnet. Seither war ungewiss, ob das Heftprojekt endgültig beerdigt ist. Jetzt hat Vorstandschef Mathias Döpfner für das Zeitschriftenvorhaben im Zuge der Neuausrichtung der “Bild”-Gruppe – wenig überraschend – die Reißleine gezogen.