Partner von:
Anzeige

Oliver Kahn bleibt auch als FC-Bayern-Vorstand ZDF-Experte – wird bei Spielen seines Vereins aber nicht mehr eingesetzt

Oliver Kahn (r.) mit Oliver Welke
Oliver Kahn (r.) mit Oliver Welke

Oliver Kahn wird auch als Vorstand des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München weiter beim ZDF als TV-Fachmann auftreten. "Oliver Kahn bleibt bei der Fußball-EM 2020 als Experte an der Seite von Oliver Welke. Seine internationale Expertise kann er bei der Nationalmannschaft wie in den vergangenen Jahren sehr gut für die Zuschauer einbringen", sagte ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann am Freitag.

Anzeige

Er betonte aber auch: “Bei Spielen von Bayern München setzt ihn das ZDF nicht mehr ein.”

Der 50-Jährige begleitet seit 2008 beim öffentlich-rechtlichen Sender als Experte und Co-Moderator Live-Übertragungen unter anderen bei Welt- und Europameisterschaften und Spielen der deutschen Nationalmannschaft.

Anzeige

Der ehemalige Bayern-Kapitän Kahn wird am 1. Januar 2020 als Mitglied in den Vorstand des FC Bayern aufrücken. Er unterschrieb einen Fünfjahresvertrag. Nach Ablauf des Vertrages von Karl-Heinz Rummenigge am 31. Dezember 2021 übernimmt Kahn von ihm das Amt des Vorstandsvorsitzenden.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia