Partner von:
Anzeige

Von RTL über G+J bis UFA: Bertelsmann Content Alliance macht den September zum Klima-Monat

packen_wirs_an.png

Die Unternehmen der Bertelsmann Content Alliance wollen im September einen thematischen Schwerpunkt auf den Klimawandel legen. Unter dem Motto  "Packen wir’s an!" produzieren die Audio Alliance, Gruner + Jahr, die Mediengruppe RTL, RTL Radio Deutschland sowie die UFA und die Verlagsgruppe Random House diverse Medien und Programme zum Thema Klima und Umwelt.

Anzeige

Von redaktionellen Fokusthemen über Green Issues und Sondersendungen bis hin zu Social-Media-Initiativen und Podcasts will die Bertelsmann Content Alliance Lesern, Nutzern, Zuhörern und Zuschauern das Thema näherbringen.

Die Mediengruppe RTL startet Mitte September eine Themenwoche, in der sich die Sender und Plattformen des Hauses den Themen Plastikmüllvermeidung und Umweltschutz widmen. Gruner + Jahr veröffentlicht im Laufe des Septembers mehrere Magazine und Specials mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz in Print und Digital. Die Produktionsfirma UFA berichtet in einer neuen Rubrik auf ihren Social-Media-Kanälen zum Thema Green Production vor und hinter der Kamera.

Anzeige

Die Verlagsgruppe Random House launcht eine Website, die einen Überblick über die vielfältigen Buch-Veröffentlichungen zum Thema Nachhaltigkeit bietet und wird diese auf den Social-Media-Kanälen der Verlage begleitend vorstellen. Auch in den Podcasts der Verlagsgruppe wird das Thema aufgegriffen. Die Radiosender von RTL Radio Deutschland informieren ausführlich über die Thematik. Zudem begleitet die Audio Alliance in einem Podcast exklusiv auf der hauseigenen Plattform Audio Now einen Selbstversuch, plastikfrei zu leben. Flankierend organisieren die Unternehmen der Content Alliance interne Aktionen wie gemeinsames Müllsammeln, Info-Vorträge und Workshops zum Thema Müllvermeidung, Re- und Upcycling für die Mitarbeiter.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia