Anzeige

MTV, Comedy Central und Nick: Viacom streamt Inhalte künftig auch ins Auto

Viacom wird sein Programm in Zukunft auch in Entertainment-Systemen von Autos bereitstellen. Im Rahmen einer Kooperation mit Access und dessen Twine4Car-System werden MTV, Comedy Central und Nick den Autoherstellern zur Verfügung stehen.

Anzeige

Die Vereinbarung ist die erste ihrer Art für Viacom. Die über Twine4Car verfügbaren Kanäle sind identisch mit den linearen Viacom-Kanälen im deutschen Free-TV. Dazu gehören Nickelodeon-Inhalte wie die lokale Produktion „Spotlight“, „SpongeBob Schwammkopf“ und internationale Events wie die „Kids‘ Choice Awards“. Auf MTV können sich die Mitfahrer die neuesten Episoden von „YO! MTV RAPS“, „Just Tattoo of Us“ und die „MTV EMAs“ ansehen, während auf Comedy Central lokale Stand-up Shows wie „Standup 3000“, Sitcoms wie „Modern Family“ oder auch „South Park“ warten.

„Viacom ist davon überzeugt, dass In-Car-Entertainment ein aufregendes neues Geschäftsfeld für die Videoindustrie ist, denn die nächste Generation der Mobilfunktechnik läutet eine neue Ära von vernetzten Fahrzeugen und immersiven Unterhaltungserlebnissen für unterwegs ein“, so Raffaele Annecchino, President und MD von VIMN Southern and Western Europe, Middle East and Africa, und Global Digital Mobile Strategy.

rt

Anzeige