Partner von:
Anzeige

Ulrike Deike wird neue Verwaltungsdirektorin des Norddeutschen Rundfunks

Ulrike Deike
Ulrike Deike Foto: NDR/Jann Wilken

Ulrike Deike übernimmt ihre neue Aufgabe als Veraltungsdirektorin des NDRAnfang 2020. Sie wird Nachfolgerin von Angela Böckler, die seit dem 1. Januar 2015 Verwaltungsdirektorin des NDR ist und Ende 2019 in den Ruhestand geht.

Anzeige

Ulrike Deike, 45, stammt aus Magdeburg. Sie absolvierte ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hannover und ist Diplom-Ökonomin. Die ausgebildete Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin war von 2001 bis 2011 in der Abteilung Revision bei der Susat & Partner OHG, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Hamburg tätig. Seit 2012 ist sie Geschäftsführerin beim AGA Norddeutscher Unternehmerverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistung e.V. in Hamburg.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia