Partner von:
Anzeige

USA-Geschäft: Axel Springer will Insider Inc. und eMarketer Inc. zusammenführen

Springer-Vorstand Jan Bayer, Business Insider: Expansion im Wirtschaftsjournalismus
Springer-Vorstand Jan Bayer, Business Insider: Expansion im Wirtschaftsjournalismus © Foto: Axel Springer

Die Axel Springer SE will ihre beiden US-Unternehmen Insider Inc. und eMarketer Inc. im Jahr 2020 zusammenzuführen. Bei Insider erscheinen u.a. die Digitalmedien "Business Insider", "Markets Insider" und "Insider". eMarketer ist ein Marktforschungsunternehmen für digitales Marketing, digitale Medien und digitalen Handel. 

Anzeige

Insider Inc. erreicht laut Unternehmensangaben eine Zielgruppe von weltweit mehr als 170 Millionen Nutzern. eMarketer hat mehr als 1.100 Unternehmen als Kunden. Ene besondere Rolle bei der Fusion soll die Beratungs-Einheit “Business Insider Intelligence” (BII) spielen.

Jan Bayer, Vorstand News Media International Axel Springer SE: “Wir freuen uns sehr über die Entwicklung von Insider Inc. und eMarketer. Dank der exzellenten Teams und der hervorragenden Führung durch Henry Blodget, Terry Chabrowe und Geoff Ramsey sind beide Unternehmen, was Relevanz, Produkte und finanzielle Performance betrifft, perfekt aufgestellt. In der nächsten Phase unserer US-Wachstumsstrategie werden wir das Wachstum und die Reichweite von Insider Inc. mit der Expertise von eMarketer zusammenbringen. Damit schaffen wir die die Voraussetzung für nachhaltiges langfristiges Wachstum auch im B2B-Bereich. Insider Inc. und eMarketer werden gemeinsam von dieser nächsten Entwicklungsphase profitieren. Sie werden ihre Marktposition sowohl in den USA als auch international ausbauen können, indem sie mehr Kunden durch noch bessere Produkte und Dienstleistungen informieren und entscheidungsfähig machen.“

Fusion Anfang nächsten Jahres
Anzeige

Die Zusammenlegung der beiden Unternehmen findet zum 1. Januar 2020 statt. Henry Blodget, Gründer und CEO von Insider Inc., wird CEO der neuen Gruppe. President des neu gebildeten gemeinsamen Bereichs für Business Information Services wird Barbara Peng, derzeit President des Bezahl-Angebot “Business Insider Intelligence”. Geoff Ramsey, Mitgründer und Chief Content Officer von eMarketer, wird Chief Evangelist des neuen B2B-Bereichs und in dieser Funktion die Expertise und Markenbekanntheit von eMarketer in Außenauftritten vermitteln. Terry Chabrowe, Mitgründer und CEO von eMarketer, wird Mitglied des Board of Directors und bei strategischen Entscheidungen dem Führungsteam beratend zur Seite stehen.

Henry Blodget: „BII und eMarketer sind herausragend in dem, was sie tun. Gemeinsam werden sie noch schlagkräftiger sein. Für die Gruppe haben wir ambitionierte Pläne: Gemeinsam mit unseren Kollegen von eMarketer wollen wir das digitale Marktforschungsunternehmen der Zukunft aufbauen, dadie Anlaufstelle schlechthin sein wird für all diejenigen, die die digitale Transformation aller Branchen gestalten.“

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia