Partner von:
Anzeige

Nachfolge für Lutz Marmor als NDR-Intendant: Es läuft auf Joachim Knuth hinaus

NDR-Intendant Lutz Marmor
NDR-Intendant Lutz Marmor

Die Amtszeit von NDR-Intendant Lutz Marmor läuft noch bis Anfang 2020. Am morgigen Freitag könnte sich der NDR-Verwaltungsrat aber schon auf einen Nachfolger festlegen. Programmdirektor Joachim Knuth, 59, ist laut mehrerer Medien der klare Favorit der Gremien.

Anzeige

So berichtet es u.a. die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ)Knuth wurde Ende März zum stellvertretenden NDR-Intendanten gewählt und soll in dieser Funktion am 1. Juli den bisherigen Chef des Landesfunkhauses Hannover, Arno Beyer, ablösen. Von einem weiteren Kandidaten für die Nachfolge Marmors ist nichts bekannt.

Der 65-jährige Marmor führt die Vier-Länder-Anstalt NDR seit 2008. Gegen eine weitere sechsjährige Amtszeit spreche, dass er bei voller Ausschöpfung der Wahlperiode über 70 Jahre alt wäre. Das sei kein so gutes Signal, heißt es laut HAZ aus den Gremien. Wobei die Ablösung eines 65-jährigen durch einen 59-jährigen auch nicht eben als Generationswechsel durchgehen wird.

Anzeige

Gerne hätte man wohl eine Frau an der NDR-Spitze gesehen. Als mögliche Kandidatinnen wurden zwischenzeitlich die aktuelle RBB-Intendantin Patricia Schlesinger oder die leitende NDR-Redakteurin Anja Reschke gehandelt. Beide kommen aber wohl nicht zum Zuge. Reschke habe zu wenig Erfahrung in Personalführung, Schlesinger sei erst drei Jahre an der RBB-Spitze – zu früh für einen Wechsel.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia