Partner von:
Anzeige

IVW-Monat Februar: kicker überholt mit spektakulärem 40%-Plus Focus Online und springt in die Top 5

IVW-Aufsteiger des Monats: kicker online
IVW-Aufsteiger des Monats: kicker online Screenshot: kicker.de/ Montage MEEDIA

Der kicker war im Februar der große Gewinner unter Deutschlands Online-Angeboten: Um 40% steigerte er laut neuester IVW-Daten seine Inlands-Visits und zog vorbei an Marken wie Focus Online in die Top 5. Ganz vorn bleibt unangefochten ebay Kleinanzeigen vor Bild und T-Online. Zu den Verlierern zählen in der Top 50 vor allem die Wetter-Websites und -Apps, sowie RTL.de und Transfermarkt.de.

Anzeige

Mit -8,9% verzeichnet ebay Kleinanzeigen zwar ein deutliches Minus gegenüber dem Januar, doch angesichts des um drei Tage kürzeren Monats wäre sogar ein 10%-Minus normal gewesen. Alle Angebote, die nur einen einstelligen prozentualen Rückgang verzeichnen, zählen auf den einzelnen Tag umgerechnet also sogar zu den Gewinnern. In der Top Ten zählen auch Spiegel Online und n-tv dazu, News-Marken wie Bild, Focus Online und die Welt hingegen nicht – sie büßten mehr als 10% ein. Eine genaue Analyse zum Online-Nachrichtenmarkt auf Basis der IVW-Zahlen finden Sie im Übrigen an dieser Stelle.

Der große Gewinner des Monats findet sich auf Platz 5: kicker online gewann durch das erhöhtes Interesse der Fußballfans – und dank durchgängiger Spieltage ohne Unterbrechungen durch Winter- oder Länderspielpausen – 40,0% hinzu und springt damit von Rang 10 auf 5. Weitere Marken, die sich gegenüber dem Januar sogar gegen den Trend steigern konnten, sind die Funke Medien NRW auf Platz 19, die Ticker-App TorAlarm Fußball Live mit einem Wahnsinns-Plus von 120,7% auf Rang 38, sowie GameStar auf dem 41. Platz.

Die größten prozentualen Verluste verzeichneten vor allem Wetter-Anbieter wie WetterOnline, wetter.com und Wetter.de mit Rückgängen von 26,4% bis 29,4%. Klar unter dem Januar blieb auch RTL.de, das seinen “Ich bin ein Star”-Traffic-Boost aus dem Vormonat verlor, sowie Transfermarkt.de, das immer dann, wenn sich die Transferfenster schließen, wieder Visits verliert.

IVW Februar 2019: Top 50 Angebote (Online+Mobile)
Anzeige

    Visits gesamt Visits Inland Februar vs. Januar (Visits Inland) Februar vs. Januar (Visits Inland in %)
1 ebay Kleinanzeigen 512.304.544 489.673.377 -48.068.066 -8,9%
2 Bild.de 407.779.757 372.111.158 -49.999.215 -11,8%
3 T-Online Contentangebot 347.117.720 334.223.771 -44.854.855 -11,8%
4 Spiegel Online 228.692.180 197.576.233 -17.702.866 -8,2%
5 kicker online 170.599.874 159.484.975 45.605.850 40,0%
6 Focus Online 155.857.496 142.657.518 -23.149.835 -14,0%
7 WetterOnline 213.929.350 129.386.445 -53.872.398 -29,4%
8 n-tv.de 131.030.307 120.007.847 -11.579.147 -8,8%
9 Welt 112.567.580 100.773.330 -18.934.582 -15,8%
10 wetter.com 104.979.974 94.863.086 -34.038.533 -26,4%
11 mobile.de Der Automarkt 133.965.368 89.966.851 -3.679.913 -3,9%
12 upday 209.618.426 86.754.525 -19.402.168 -18,3%
13 ImmobilienScout24 74.447.918 70.447.614 -5.604.634 -7,4%
14 Chefkoch.de 77.096.228 69.889.914 -11.933.100 -14,6%
15 Sport1 75.973.233 69.471.457 -5.846.108 -7,8%
16 DuMont Newsnet 70.637.888 66.110.367 -10.453.072 -13,7%
17 Merkur.de 65.645.976 62.584.860 -2.360.158 -3,6%
18 twitch.tv 427.427.649 55.147.941 -4.787.775 -8,0%
19 Funke Medien NRW 57.554.670 55.068.674 8.652.575 18,6%
20 Zeit Online 62.907.479 53.723.867 -10.418.392 -16,2%
21 TV Spielfilm.de 56.896.703 53.373.210 -14.169.161 -21,0%
22 Süddeutsche.de 56.426.934 49.376.346 -5.180.061 -9,5%
23 Xing 58.345.135 49.060.166 -3.446.057 -6,6%
24 stern.de 55.852.619 48.951.001 -10.515.615 -17,7%
25 Chip Online 55.376.481 48.225.923 -10.889.469 -18,4%
26 tz 50.722.837 48.012.640 -6.076.215 -11,2%
27 FAZ.net 54.285.304 46.498.758 -7.523.409 -13,9%
28 RTL.de 49.596.488 45.661.086 -16.996.415 -27,1%
29 gutefrage.net 48.615.547 42.494.737 -7.548.825 -15,1%
30 freenet.de 40.473.505 38.917.678 -3.219.742 -7,6%
31 AutoScout24 72.606.650 37.041.727 -108.784 -0,3%
32 Computerbild.de 39.299.487 34.579.334 -5.485.765 -13,7%
33 autobild.de 37.187.550 32.823.107 -9.433.075 -22,3%
34 Bunte.de 33.112.165 28.955.973 -4.268.997 -12,8%
35 RND 30.147.762 28.260.406 -4.076.708 -12,6%
36 RP Online 29.037.299 27.027.209 -3.264.950 -10,8%
37 heise online 29.921.480 25.776.655 -6.624.347 -20,4%
38 TorAlarm Fußball Live 33.200.887 25.451.405 13.916.931 120,7%
39 Transfermarkt.de - Das Fußballportal 50.100.593 25.165.528 -9.349.556 -27,1%
40 Gala.de 30.498.711 25.021.677 -1.382.319 -5,2%
41 GameStar 27.604.283 24.010.992 3.048.559 14,5%
42 finanzen.net - Das Finanzportal 28.393.076 23.852.691 -1.798.652 -7,0%
43 Wunderweib 26.879.468 23.724.605 -3.484.160 -12,8%
44 Hörzu 22.076.570 21.015.366 -4.964.763 -19,1%
45 Wetter.de 21.860.858 20.674.615 -8.106.324 -28,2%
46 StepStone 21.757.182 19.846.456 -899.847 -4,3%
47 apotheken-umschau.de 22.118.444 19.638.848 -1.107.175 -5,3%
48 Giga.de 22.051.753 19.352.464 -5.972.114 -23,6%
49 auto motor und sport 21.485.672 19.127.534 -2.500.957 -11,6%
50 markt.de 19.577.408 18.776.059 -2.366.983 -11,2%
Daten-Quelle: IVW / Tabelle: MEEDIA

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. “….kicker überholt mit spektakulärem 40%-Plus…”

    Von den aufgeführten 50 Titeln haben 4 Titel ein Plus gemacht.
    Die anderen 46 teilweise desaströse Verluste.
    Und das sowohl in Prozent als auch absolut.
    Die Überschrift zu dem Artikel zeugt von Galgenhumor….

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia