Partner von:
Anzeige

#trending: Lady Gaga & Bradley Cooper, Spike Lee & Donald Trump und “Hey Google, Let’s Go to the Movies”

jens-trending-newsletter-NL-grafik.jpg

Guten Morgen! Haben Sie eigentlich mitbekommen, wer für Deutschland zum "Eurovision Song Contest" fährt? Ein Duo namens "S!sters", das extra für den ESC-Vorentscheid zusammen gewürfelt wurde. Der Song "Sister" sprang am Wochenende laut GfK Entertainment zwar in die Top Ten der Download-Trend-Charts, aber wer kauft denn noch einzelne Songs als Download? Bei Spotify hat es "Sister" jedenfalls noch an keinem einzigen Tag unter die 200 in Deutschland meistgehörten Songs geschafft. Ernüchternd.

Anzeige

#trending // Lady Gaga & Bradley Cooper

Eins der ganz großen Highlights der Oscar-Verleihung war aus Social-Media-Sicht eindeutig das Duett von Lady Gaga und Bradley Cooper, die den Song “Shallow” aus ihrem Film “A Star is Born” sangen. Auf zahllosen Facebook-, Twitter- und YouTube-Accounts wurde der Auftritt verbreitet, abermillionen mal angeschaut, mit hunderttausenden Likes versehen – u.a. beim Popkultur-Magazin Complex. “Shallow” gewann später auch den Oscar für den besten Song, was Lady Gaga weitere riesige Reaktionen bescherte. Sehr viel Zuspruch für seinen Oscar-Gewinn bekam in den sozialen Netzwerken zudem Rami Malek, der den Preis als bester Schauspieler erhielt. Allein die Artikel von 9Gag und LadBible kamen auf 417.000 und 426.000 Interaktionen auf Facebook und Twitter, waren damit die erfolgreichsten journalistischen Artikel des Tages – weltweit.

#trending // Spike Lee & Donald Trump

Für den Aufreger der Oscar-Verleihung sorgte Regisseur und Autor Spike Lee. Er gewann seinen ersten Oscar – für das Drehbuch zu “BlacKkKlansman”. In seiner Dankesrede erinnerte er an seine Wurzeln – und die der USA: “Before the world tonight, I give praise to our ancestors who have built this country into what it is today along with the genocide of its native people” Und weiter: “We all connect with our ancestors. We will have love and wisdom regained, we will regain our humanity. It will be a powerful moment.”

Lee spielte zudem auf die Wahlen 2020 an und sagte ohne den amtierenden US-Präsidenten Trump direkt zu erwähnen: “Let’s all mobilize. Let’s all be on the right side of history. Make the moral choice between love versus hate. Let’s do the right thing!” In einer seiner üblichen Überreaktionen via Twitter reagierte Donald Trump am Morgen nach der Oscar-Verleihung mit Rassismus-Vorwürfen gegen Lee: “Be nice if Spike Lee could read his notes, or better yet not have to use notes at all, when doing his racist hit on your President, who has done more for African Americans (Criminal Justice Reform, Lowest Unemployment numbers in History, Tax Cuts,etc.) than almost any other Pres!” NBC Newsder britische Independent und MSNBC sammelten die meisten Interaktionen mit der Story ein.

#trending // “Hey Google, Let’s Go to the Movies”

Für Aufsehen sorgte auch Googles neuer Werbespot, der in den Werbebreaks der Oscar-Verleihung ausgestrahlt wurde. “Hey Google, Let’s Go to the Movies” bindet Google-Sprachsteuerungsprodukte in legendäre Filmszenen ein – von “2001” über “Scream” bis “Hangover”. 24 Millionen mal wurde der Spot auf YouTube bereits angeschaut.

Anzeige

#trending // Einreisesperren, eine gefangene Ratte und Pferde im Karneval

Die journalistischen Artikel, die in Deutschland die meisten Facebook- und Twitter-Interaktionen erreichten, hatten am Montag mit äußerst unterschiedlichen Themen zu tun. Ganz vorn: die Welt mit dem Text “Monatlich werden 100 Abgeschobene mit Einreisesperre aufgegriffen“, der vor allem durch die AfD und deren Umfeld nach oben geliket wurde. 23.700 Interaktionen gab es. Auf 18.500 Reaktionen brachte es Bild mit einem ganz anderen Thema: “Spektakuläre Rettungsaktion – Feuerwehr ‘schraubt’ Ratte aus Gulli-Deckel” erzählt die Geschichte einer Ratte, die sich in Bensheim nicht mehr aus dem Loch eines Gullideckels befreien konnte, aber Hilfe von der Feuerwehr bekam. Ebenfalls stark: die Website von Peta mit “Hella von Sinnen & 34 Promis fordern: Pferde raus aus Karneval” und 11.100 Interaktionen.

Wen

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: Welt – “Monatlich werden 100 Abgeschobene mit Einreisesperre aufgegriffen” (23.700 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: Zeit Online – “AfD: ‘Wo die NSDAP erfolgreich war, ist es heute die AfD’” (1.200 Retweets und Likes)

Story bei Blendle (nach Likes): stern – “Koch Dich gesund” [über Autor Bas Kast]

Google-SuchbegriffLady Gaga (200.000+ Suchen) [wegen der Oscar-Verleihung]

Wikipedia-SeiteOscarverleihung 2019 (171.200 Abrufe am Samstag)

Youtube-Video: ViscaBarca – “Drogen, Schulden & Schwester Video | Wieso mein Leben die Hölle ist.

Song (Spotify): KC Rebell – “DNA” (498.000 Stream-Abrufe aus Deutschland am Sonntag)

Musik (Amazon): 18 Karat – “Je M’Appelle Kriminell (die Box mit der Maske)” (Audio CD) [erscheint am 17. Mai]

DVD/Blu-ray (Amazon): “A Star is Born” (Blu-ray)

Game (Amazon): “New Super Mario Bros. U Deluxe” (Nintendo Switch)

Buch (Amazon): Bas Kast – “Der Ernährungskompass – Das Kochbuch” (Broschiert)

#trending // Feedback und Teilen

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Hier können Sie #trending kostenlos als Newsletter abonnieren. Sie bekommen die neueste Ausgabe dann montags bis freitags gegen 8 Uhr in Ihr Postfach.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia