Partner von:
Anzeige

#trending: Selbstjustiz, Kunst-Tweets, Olaf Scholz, “Aquaman” und die “Wall” zu Mexiko

jens-trending-newsletter-NL-grafik.jpg

Guten Morgen! Ich habe mich gestern abend sehr über den "Tatort" gewundert. Die Kritiken, die ich überflogen hatte, fanden den Film alle sehr mittelmäßig. Ich hingegen fand ihn toll. Ein Krimi, in dem es letztlich gar nicht um einen wirklichen Kriminalfall geht, sondern um die psychischen Probleme eines Polizisten, dem man als Zuschauer glaubt und dann wieder nicht glaubt und dann wieder glaubt und dann wieder nicht. Gute 90 Minuten!

Anzeige

#trending // News & Themen

Der nach Social-Media-Interaktionen erfolgreichste Artikel des Wochenendes war im deutschsprachigen Journalismus der Bild-Text “Komplize schwer verletzt – Chef von Kinderporno-Ring im Gefängnis getötet“. Zugetragen hat sich der Fall in Michigan, wo der nun getötete 40-Jähriger seine Haft absaß, nachdem der laut Bild mit anderen Männern online junge Mädchen zu sexuellen Handlungen vor der Webcam überredet hatte. Eine abscheuliche Tat, die aber wie auch jede andere Tat keine Selbstjustiz rechtfertigt. Zumal der Mann laut Bild bereits zu 40 Jahren Haft verurteilt war.

Die meisten der 41.000 Interaktionen, die der Artikel auf Facebook und Twitter einsammelten, kamen auf der Bild-eigenen Facebook-Seite zustande. Darunter zahllose Kommentare wie “Alles richtig gemacht. Auf manche ‘Knastis’ ist doch noch Verlass.”, “Ich würde sagen da haben die Wärter im richtigen Moment weggeguckt” oder “Da könnte man mal über ne vorzeitige Entlassung der Herren nachdenken, als kleine Aufmerksamkeit.”

#trending // Social Media

Zwei Tweets mit kurzen Filmen von Kunstwerken stachen am Wochenende aus der Twitter-Masse heraus. Der Musik-Produzent und DJ Zedd postete eine offenbar in seiner Wohnung aufgenommene Wand, die der Künstler Dante Dentoni auf geniale Art und Weise ausgehöhlt und mit Lego bestückt hat. 2,5 Mio. mal wurde das Video auf Twitter abgerufen, 194.000 Likes und Retweets gab es. Auf 157.000 Likes und Retweets, sowie 1,3 Mio. Abrufe brachte es das Video der Twitter-Nutzerin @eliesaaab mit einem Straßenkunst-Projekt: Je nach Perspektive wird aus dem dreidimensionalen Objekt etwas ganz Anderes.

#trending // Politik

Für politisches Aufsehen sorgte am Wochenende Olaf Scholz mit einem Bild-am-Sonntag-Interview. Statt all der inhaltlichen Aussagen wurde die Passage durch die sozialen Netzwerke gereicht, in denen er von einer eventuellen Kanzlerkandidatur sprach: Er traue sich Bundeskanzler “natürlich” zu. Und: “Wenn man Umfragen trauen darf, zähle ich schließlich zu den Politikern mit hoher Unterstützung bei Bürgerinnen und Bürgern und SPD-Anhängern.” Aber: “Weder bei der Union noch bei uns steht diese Frage heute aber an.”

Ein gefundenes Fressen für (soziale) Medien. Das Original-Interview, das bei Bild hinter der Bezahlschranke hängt, sammelte rund 2.000 Interaktionen ein, andere Medien, die es aufgriffen waren erfolgreicher. So kam Zeit Online mit der Headline “Olaf Scholz hält sich für aussichtsreichen Kanzlerkandidaten” auf 11.700 Reaktionen. Aus der Politik äußerte sich u.a. Sahra Wagenknecht zum Scholz-Interview: “Ausgerechnet Olaf Scholz hält sich für geeignet, der nächste Bundeskanzler zu werden. Als ob die SPD nicht andere Sorgen hätte“, schrieb sie u.a. und erreichte rund 8.000 Likes & Co. Auf Twitter war Christopher Lauer erfolgreich – mit: “Nachdem sich die SPD im Vergangenen Jahr so radikal erneuert hat, ist eine Personaldebatte zum Anfang des Jahres genau das Richtige. Ich freue mich, dass die jungen Talente jetzt nach vorne drängen. Glückauf!

Anzeige

#trending // Entertainment

“Aquaman” ist seit dem Wochenende mit 681 Mio. US-Dollar der umsatzstärkste Film aus dem DC-Comic-Universum außerhalb der USA. Das ist insofern erstaunlich, als dass ja auch weltweite Superhelden-Stars wie Batman und Superman aus diesem Universum stammen. Der bisher umsatzstärkste DC-Film war mit einem Umsatz von 636,8 Mio. US-Dollar außerhalb der USA “The Dark Knight Rises”. Inklusive der USA liegt er bei 1,085 Mrd. US-Dollar und damit noch vor “Aquaman”, der mit 940 Mio. aber durchaus noch Chancen auf ein solches Ergebnis hat.

#trending // Worldwide

Die von Donald Trump geforderte Mauer zu Mexiko hält die USA weiter in Atem. Da die Demokraten seiner Forderung nicht nachkommen, gibt es einen Haushaltsstreit und damit verbunden einen teilweisen Regierungsstillstand mit Zwangsurlaub für hunderttausende Bedienstete. Von Donald Trump kommentiert wird der Streit mehrfach täglich auf seiner Lieblings-Plattform Twitter – inklusive erneuter Werbung im “Game of Thrones”-Stil: “The Wall is coming”. Am Sonntagabend gab es einen weiteren Tweet mit einem Indiz dafür, wie ein doch noch gefundener Kompromiss aussehen könnte. Trump schrieb: “V.P. Mike Pence and group had a productive meeting with the Schumer/Pelosi representatives today. Many details of Border Security were discussed. We are now planning a Steel Barrier rather than concrete. It is both stronger & less obtrusive. Good solution, and made in the U.S.A.” Mit anderen Worten: ein Zaun statt einer Mauer. Trump könnte das dann als großen Erfolg feiern, obwohl es solche Zäune schon an vielen Stellen zu Mexiko gibt. Die Demokraten reagierten auf den Stahl-statt-Beton-Vorschlag Trumps allerdings nicht mit Entgegenkommen. Weitere “Wall”-Tweets von Trump werden also kommen.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: Bild – “Komplize schwer verletzt – Chef von Kinderporno-Ring im Gefängnis getötet” (41.000 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: Tichys Einblick – “Boris Palmer ‘Fünf vor 12’ – Wenn Realisten als Rassisten beschimpft werden” (1.800 Retweets und Likes)

Story bei Blendle (nach Likes): Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung – “Wernher von Braun

Google-SuchbegriffDancing on Ice (50.000+ Suchen)

Wikipedia-SeiteLisa und Lena (114.500 Abrufe am Samstag) [Auftritt in der ARD-Show “Klein gegen Groß”]

Youtube-Video: Deutschland sucht den Superstar – “DSDS 2019 | Fabrizio Giordano mit ‘Rehab’ von Amy Winehouse

Song (Spotify): Capital Bra – “Benzema” (543.200 Stream-Abrufe aus Deutschland am Samstag)

Musik (Amazon): Herbert Grönemeyer – “Tumult (Ltd. Deluxe)” (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): “Solo: A Star Wars Story” (Blu-ray)

Game (Amazon): “New Super Mario Bros. U Deluxe” (Nintendo Switch)

Buch (Amazon): Bas Kast – “Der Ernährungskompass” (Gebundene Ausgabe)

#trending // Feedback und Teilen

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Hier können Sie #trending kostenlos als Newsletter abonnieren. Sie bekommen die neueste Ausgabe dann montags bis freitags gegen 8 Uhr in Ihr Postfach.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Mit SPD Nahles auf 20 %, mit SPD Kohnen auf 9 % und mit SPD Scholz auf 1 %…

    Ich frage mich manchmal, hinterfragen sich die Leute nicht öfters wenn sie in den Kristallspiegel sehen… :- ))

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia