Partner von:
Anzeige

Dschungelshow-Kandidaten enthüllt: Sex-Podcasterin Leila Lowfire ist mit dabei, Ex-Minister Krause darf nicht

Laut Bild mit dabei im nächsten Dschungelcamp: Sex-Podcasterin Leila Lowfire und Schlagersänger Peter Orloff
Laut Bild mit dabei im nächsten Dschungelcamp: Sex-Podcasterin Leila Lowfire und Schlagersänger Peter Orloff

Die Bild-Zeitung hat traditionell bereits vor der offiziellen Bekanntgabe durch RTL die wahrscheinlichen Teilnehmer für die kommende 13. Staffel des Dschungelcamps "Ich bin ein Star - holt ich hier raus!" verraten. Mit dabei soll u.a. Sex-Podcasterin Leila Lowfire sein. Der Schlagerstar Peter Orloff springt für Ex-Minister Günther Krause ein.

Anzeige

Die Verpflichtung des früheren Verkehrsministers Günther Krause wäre ein Coup für RTL gewesen, denn Krause wäre der erste Politiker, der ins Camp einzieht. Daraus wird laut Bild aber nix, Krause sei durch den Medizin-Check für Kandidaten gefallen: Herzprobleme. Stattdessen soll Schlagersänger Peter Orloff, 74, einziehen.

Unklar ist laut Bild auch, ob Bastian Yotta (“Adam sucht Eva”) teilnehmen kann, da der wegen Steuerhinterziehung verhaftet wurde und nur auf Kaution frei ist. Als Ersatzkandidat stünde hier wohl Tobias Wegener (“Love Island”) bereit.

Eine der interessanteren Verpflichtungen ist die Sex-Podcasterin Leila Lowfire, die gemeinsam mit Ines Anioli den erfolgreichen Podcast “Alles außer Sex” moderiert. Gegen Untenrum-Gespräche am Lagerfeuer hat RTL ganz sicher nichts einzuwenden.

Anzeige

Ebenfalls laut Bild mit von der Partie: Ex-Porno-Darstellerin Sibylle Rauch, “Germany’s Next Topmodel”-Kandidatin Gisele Oppermann, “GZSZ”-Darsteller Felix van Deventer, Chris Töpperwien (“Goodbye Deutschland”), Bob-Weltmeisterin Sandra Kiriasis, “Alf”-Stimme Tommi Piper,  Schauspielerin Doreen Dietel, “Bachelorette”-Teilnehmer Domenico de Cicco, und Evelyn Burdecki (“Bachelor”, “Promi Big Brother”).

Alle Kandidaten sind von RTL nicht bestätigt. Offiziell gemacht wird die diesjährige Dschungel-Besetzung erst Anfang Januar. Die 13. Staffel “Ich bin ein Star – holt mich hier raus!” startet am 11. Januar.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia