Anzeige

Bahn lässt IC für Jan Böhmermann außerplanmäßig halten und feiert sich selbst dafür auf Twitter

Wie ZDF-Moderator Jan Böhmermann in seinem Spotify-Podcast „fest & flauschig“ verraten hat, hat die Bahn einen IC für ihn außerplanmäßig halten lassen, damit er eine Abendveranstaltung noch erreichen konnte. Böhmermann war zuvor in Hamburg in den falschen Zug eingestiegen. Offiziell bestätigt die Bahn den Haltegrund nicht, auf Twitter lässt sie aber durchblicken, dass sie die Aktion ziemlich gut fand …

Anzeige

Das ganze trug sich Anfang November zu. Böhmerman wollte von Hamburg nach Bremen zu einer Abendveranstaltung des Weser-Kurier, zu der er eingeladen war. Versehentlich stieg er im Hamburger Hauptbahnhof aber in einen falschen IC, der ohne Stopp nach Essen fuhr. Der Zug stoppte dann auf Intervention Böhmermanns beim Zugchef hin außerplanmäßig in Lauenbrück und der Moderator konnte von dort mit einem Regionalzug nach Bremen fahren. So erzählte es Böhmermann in seinem Podcast. Ein doch sehr außergewöhnlicher Sonderservice.
Die Bahn bestätigte zwar den außerplanmäßigen Halt, nicht aber den Grund. Der Halt sei eine „absolute Ausnahme“, zitiert etwa Spiegel Online einen Bahn-Sprecher. Und weiter: „Im Interesse aller Fahrgäste sollte dies wirklich ein Einzelfall bleiben. Wir weisen den Kollegen entsprechend darauf hin.“ Auf Twitter macht das Social Media Team der Bahn jedoch keinen Hehl daraus und feiert sich regelrecht für die Sonderbehandlung des prominenten ZDF-Moderators, der im Social Web zahlreiche Anhänger hat:
https://twitter.com/DB_Bahn/status/1061940604937166848
https://twitter.com/DB_Bahn/status/1062088593223680000
https://twitter.com/DB_Bahn/status/1062046519728263169
https://twitter.com/DB_Bahn/status/1062052215131725824
Erwartungsgemäß sind die Reaktionen auf Twitter nicht durchgehend begeistert. Dass die Bahn für einen Promi einen Sonderhalt einlegte, stößt bei vielen Nutzern auch auf großes Unverständnis und Ärger.
Korrekturhinweis: Ursprünglich stand in dem Text, Jan Böhmermann sei in einen ICE gestiegen, es handelte sich aber um einen IC- Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.

Anzeige