Partner von:
Anzeige

#trending: Hans-Georg Maaßen, Schlecky Silberstein, der Joker und sechs gerettete Hunde

jens-trending-newsletter-NL-grafik.jpg

Guten Morgen! Heute beginnt eine neue Ära im Fußball. Sollte keine deutsche Mannschaft ins Finale der Champions League kommen, wird es in der gesamten Saison keine Live-Übertragung des Wettbewerbs im Free-TV geben. Stattdessen in komplizierter Aufteilung bei Sky und DAZN. Spannend wird nun, ob der Fan neue Abos abschließt oder die Lust an der Königsklasse verliert.

Anzeige

#trending // News & Themen

Der Welt bzw. Welt-Reporter Robin Alexander und -Korrespondent Daniel Friedrich Sturm gelang am Montag der vermeintliche Scoop des Tages. Bis in die Nacht hinein weiterhin unbestätigt berichteten sie, Bundeskanzlerin Merkel hätte sich “entschieden, dass Maaßen gehen muss”. Sprich: Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, wird seinen Posten verlieren, auch wenn Bundesinnenminister Horst Seehofer wohl weiterhin hinter ihm steht. Innerhalb weniger Stunden hatte der Welt-Artikel bei Facebook und Twitter über 50.000 Likes & Co. generiert, am Ende des Tages waren es 77.100, darunter allein 13.400 Likes und Shares bei Twitter – eine Zahl mit Seltenheitswert. Auch andere Online-Medien punkteten mit der Welt-Meldung: Bild kam auf 12.700 Interaktionen, Focus Online auf 7.700.

Ein weiteres Thema schaffte es ebenfalls mehrfach ins Vorderfeld der Social-Media-News-Charts: der Integrationsmonitor des Sachverständigenrates deutscher Stiftungen für Integration und Migration. Eins der Ergebnisse der “repräsentativen Bevölkerungsumfrage unter Menschen mit und ohne Migrationshintergrund“: “Dem Satz ‘Die aufgenommenen Flüchtlinge werden Deutschland kulturell langfristig bereichern,’ stimmten 71,5 Prozent der Deutschen ohne Migrationshintergrund ‘voll und ganz’ oder ‘eher’ zu, so die Welt, die auch mit diesem Thema am erfolgreichsten war und 15.700 Interaktionen einsammelte. Ebenfalls erfolgreich: Zeit Online mit 9.400 Reaktionen, sowie tagesschau.de mit 6.700.

#trending // Social Media

Der Artikel mit den zweitmeisten Facebook- und Twitter-Interaktionen des Montags erschien im Humor-Blog “Schlecky Silberstein”. Der Text, der bis Mitternacht sagenhafte 41.300 Likes & Co. geholt hat, ist aber nicht lustig. Im Gegenteil. Er beschreibt den Vorfall um ein Satire-Video des Bohemian Browser Balletts (zu dem “Schlecky Silberstein”-Macher Christian Brandes ebenfalls gehört) namens “Volksfest in Sachsen“, in der in einer Szene auch ein Wahlkampf-Stand der AfD vorkommt. Die AfD bezeichnete die Dreharbeiten auf Facebook als “Versuch, Fake-Videos zu drehen”. Doch damit nicht genug: der Berliner AfD-Abgeordnete Frank-Christian Hansel ging mit einem Kameramann zur Privatadresse von Brandes’ Firmen-Partner, mit dem zusammen der die Bohemian-Browser-Ballett-Videos produziert.
Brandes: “Natürlich wusste jeder bei der Partei, dass wir eine Satire drehen. Wir haben das komplette Set mit entsprechenden Hinweise zugekleistert. Hansel ‘besuchte’ uns, als wir uns schon längst als Auftraggeber des Satire-Drehs zu Erkennen gegeben hatten. Und dennoch stellte er sich taktisch blöd. Man kann auch sagen: Er hielt an der perfiden Lüge fest. Denn in den Kommentaren zu den Videos erkennen wir, dass es die Story schon längst in den Alternative-Fakten-Kanon der rechten Filterblase geschafft hat. Schon immer wollte man beweisen, dass Videos wie Hetzjagden in Chemnitz von Linken und Systemmedien inszeniert werden.”

#trending // Politik

Der Fall Maaßen wird auch in der Politik weiterhin hitzig diskutiert. Verteidigt wird der Verafassungsschützer in den sozialen Netzwerken fast nur noch von AfD-Politikern, die den Fall so drehen, dass Maaßen nur gehen müsse, weil er “Merkels rechtswidrige Einwanderungspolitik kritisiert” hat. Das immer gleiche Fazit: “Nicht Maaßen ist das Problem – es ist Merkel, die ihren Hut nehmen muß.” Wolfgang Kubicki prophezeit unterdessen, dass Horst “Seehofer in einigen Tagen das Feld räumen” muss, Bodo Ramelow erinnert an seine eigene “jahrzehntelange Belästigung durch das Bundesamt für den Verfassungsschutz” und Ralf Stegner meint: “Dass Herr Maaßen in seinem Amt untragbar ist, weil er das Vertrauen in Sicherheitsbehörden unserer freiheitlichen Demokratie schwer beschädigt hat, hat die SPD klar gesagt. Gut, wenn Frau Merkel diese Haltung teilt.

Anzeige

#trending // Entertainment

Das erste Foto von Joaquin Phoenix als Hauptdarsteller im Film “Joker” ist zu einem großen viralen Hit geworden. Phoenix spielt im dem Film den scheiternden Comedian Arthur Fleck, der später zum psychopathischen Batman-Gegenspieler Joker wird. Veröffentlicht werden soll der Film im Oktober 2019. Phoenix sieht auf dem Foto, das Regisseur Todd Phillips zuerst auf Instagram veröffentlicht hat, schon ähnlich beängstigend aus wie später der Joker – mit fettigem, schulterlangem Haar und einem alles durchdringenden Blick. Hunderttausende Male wurde es auf Instagram, Facebook und Twitter durch unterschiedlichste Accounts verteilt.

View this post on Instagram

Arthur.

A post shared by Todd Phillips (@toddphillips1) on

#trending // Worldwide

Nach einer Naturkatastrophe werden regelmäßig Helden, Retter, Wunder gefeiert. So auch beim Hurricane Florence. Die aufmerksamkeitsstärkste Rettungsaktion des Wochenendes betraf dort sechs Hunde, die offenbar beinahe ertrunken wären, wenn nicht ein paar Leute inklusive eines Reporters, sie aus ihrem Zwinger gelassen hätten. Naturkatastrophe. Hunde. Rettung. Ein sicherer Social-Media-Hit. Unilad sammelte damit unfassbare 730.000 Interaktionen ein, Konkurrent LadBible 240.000.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: Welt – “Merkel hat sich entschieden, dass Maaßen gehen muss” (77.100 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: Welt – “Merkel hat sich entschieden, dass Maaßen gehen muss” (13.400 Retweets und Likes)

Story bei Blendle (nach Likes): Süddeutsche Zeitung Magazin – “Wie ein Vampir

Google-SuchbegriffiOS 12 (100.000+ Suchen)

Wikipedia-SeiteBatman v Superman: Dawn of Justice (72.100 Abrufe am Sonntag) [lief bei ProSieben]

Youtube-Video: HeyMoritz – “HeyLea SWIIITTCCHH (Official Musikvideo)

Song (Spotify): Bonez MC – “Kokain” (647.400 Stream-Abrufe aus Deutschland am Sonntag)

Musik (Amazon): Pur – “Zwischen den Welten” (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): “Avengers: Infinity War” (Blu-ray)

Game (Amazon): “FIFA 19 – Standard Edition” (PlayStation 4)

Buch (Amazon): Julia Engelmann – “Keine Ahnung, ob das Liebe ist” (Taschenbuch)

#trending // Feedback und Teilen

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Hier können Sie #trending kostenlos als Newsletter abonnieren. Sie bekommen die neueste Ausgabe dann montags bis freitags gegen 8 Uhr in Ihr Postfach.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia