Partner von:
Anzeige

Medien-Woche: ZDF-Journalistin Dunja Hayali hat Bürger in Chemnitz einfach mal reden lassen und das Ergebnis ist bestechend

“Die Medien-Woche” mit Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier (DIE WELT)
"Die Medien-Woche" mit Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier (DIE WELT)

In der aktuellen Ausgabe unseres wöchentlichen Podcasts "Die Medien-Woche" sprechen Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier (WELT) über die Ratschläge, die der New Yorker Medienprofessor Jay Rosen deutschen Journalisten gibt. Und es geht wieder um Chemnitz und die Medien. U.a. hat ZDF-Frau Dunja Hayali mit Bürgern dort gesprochen und das Ergebnis ist überaus beeindruckend.

Anzeige

Sie können „Die Medien-Woche“ bei   SpotifyiTunes und Soundcloud sowie bei Deezer oder direkt per RSS-Feed anhören und abonnieren.

Feedback können Sie gerne an medien-woche@meedia.de oder medien-woche@weltN24.de senden. Viel Spaß beim Hören!

Anzeige

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Hä? Also wir reden jetzt von der Frau Hayali- die auf die Frage , ob es nicht ihre Aufgabe wäre, objektiv zu berichten, antwortete: Nein, das wäre es nicht. Wie gesehen im ZDF. Habe ich da was falsch verstanden? Das finden Sie bestechend ? Also- wo bin ich jetzt hier gelandet ? Im Komödienstadel ? In Wahrheit wird man gerade Zeuge des Untergangs des Journalismus. Und ein Name dafür ist Dunja Hayali. Solche Damfplauderinnen haben zusammen mit den Nato- Bressers vom ZDF und mit Frau Reschke von Schnellgericht- ZAPP alles ruiniert. unwiederbringlich.

    1. Hä? Also wir reden jetzt von der Frau Hayali- die auf die Frage , ob es nicht ihre Aufgabe wäre, objektiv zu berichten, antwortete: Nein, das wäre es nicht. Wie gesehen im ZDF. Habe ich da was falsch verstanden?

      Ja! Meinem Kenntnisstand nach hat Frau Hayali das nicht gesagt.

      Sie wissen schon das Frau Hayali gerade innerhalb des ZDF befördert worden ist? Genauso wie damals Herr Beckmann bei der ARD. Die muß also was können, ansonsten dürfte die nicht talk shows, Nachrichtensendungen und das ZDF Sportstudio moderieren.

  2. ich finde diese Frau Hayali arrogant, oberlehrerhaft, dummdreist, kurz unerträglich und zu allem Überfluss leider omnipräsent in dem von mir zwangsweise finanzierten ÖR

  3. Ich finde das immer wirklich sehr nett und höflich, wenn man jemanden einfach mal reden lässt. Beruht oft auf Gegenseitigkeit.

    Trotzdem muss man nicht alles hören, nicht alles wichtig nehmen und nicht alles glauben.

    Man kann auch jemand mal auflaufen lassen.

    1. Man kann auch jemand mal auflaufen lassen.

      Aber nicht als normaler Journalist. Das können sich nur die ganz großen Journalisten wie der Reinhold Beckmann erlauben.

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia