Hashtag-Häme mit #CSUliefert und #IchbinCSU: Söder-Wahlkampf im Netz geht mächtig nach hinten los

Die Kampagnen #CSUliefert und #ichbinCSU gingen gehörig nach hinten los

Vor der bayrischen Landtagswahl im Oktober will sich die CSU im Netz profilieren – und landet damit ein Eigentor. Unter dem Hashtag #CSUliefert hebt die Partei um Markus Söder ihre Errungenschaften hervor. Doch im Social-Web geht die Kampagne nach hinten los. Erst vor kurzem hatte sich die CSU mit #ichbinCSU einen ähnlichen Fauxpas geleistet.

Ein Beispiel für eine gute Social-Media-Kampagne ist der aktuelle Vorstoß der CSU auf Twitter nicht. Unter dem Hashtag #CSUliefert hebt die Partei auf eigens angefertigten Bildtafeln das hervor, was sie politisch erreicht habe. Unter anderem teilt der Twitter-Account CSU im Bundestag die Grafiken. Und auch Alexander Dobrindt verbreitet den Hashtag.

Was die PR-Abteilung der Partei hätte ahnen können: Im Netz ist der Hashtag eine willkommene Vorlage für Häme. Der Journalist Richard Gutjahr teilt auf Twitter etwa eine Karikatur von einem Lieferwagen der CSU, aus dem verschiedene Pakete mit der Beschriftung „Hetze“, „Angst“ oder „Hass“ herausfallen.

Auch andere Nutzer drehen den Spieß um und stellen die Kritikpunkte an der CSU-Politik in den Vordergrund. Das hat sich die CSU so sicher nicht vorgestellt:

Dabei hätte die Bayern-Partei durchaus aus der Vergangenheit lernen können. Im Rahmen der #ausgehetzt-Demonstrationen Ende Juli in Bayern, die sich unter anderem gegen die Politik der CSU richtete, versuchte die Partei, mit einer Online-Kampagne unter dem Stichwort #ichbinCSU wieder in die Offensive zu kommen. Auch das gelang nur bedingt. Zwar beschrifteten eine Reihe von CSU-Mandatsträgern ihre Facebook-Profilfotos mit dem Schlagwort. Auf Twitter aber fanden sich kaum Solidaritätsbekundungen, stattdessen satirische Repliken, wie etwa die vom Bayreuther Grünen-Stadtrat Stefan Schlags.

Andere User verwendeten den Hashtag für Pseudo-Bekundungen:

Mal sehen, ob die CSU diesmal aus der Kampagne gelernt hat.

(rt)