Medien-Woche: Warum wir nicht zu wenig, sondern eher zuviel „Haltung“ im Journalismus haben

"Die Medien-Woche" mit Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier (WELT)

Unser Podcast „Die Medien-Woche“ meldet sich aus der Sommerpause zurück. Diesmal sprechen Stefan Winterbauer (MEEDIA) und Christian Meier (WELT) über die Frage, wie viel Haltung der Journalismus eigentlich verträgt. Außerdem geht es um den „YouXit“ von Tele 5 und es gibt Neues von der „Höhle der Löwen“.

Sie können „Die Medien-Woche“ bei   SpotifyiTunes und Soundcloud oder direkt per RSS-Feed anhören und abonnieren.

Feedback können Sie gerne an [email protected] oder [email protected] senden. Viel Spaß beim Hören!