Partner von:
Anzeige

Social-Media-Duo steigt auf: Bild befördert Jakob Wais und Andreas Rickmann auf Director-Positionen

Bild-Chef Julian Reichelt schafft neue Stellen im mittleren Redaktionsmanagement: Jakob Wais (l.) und Andreas Rickmann steigen auf
Bild-Chef Julian Reichelt schafft neue Stellen im mittleren Redaktionsmanagement: Jakob Wais (l.) und Andreas Rickmann steigen auf

Seit rund zwei Jahren treiben sie die Geschicke der Bild in den sozialen Netzwerken gemeinsam voran, gestalten und verantworten die Social Media Auftritte von Springers Boulevardmedium inhaltlich – nun steigen Andreas Rickmann und Jakob Wais weiter auf und werden entsprechend ihrer strategischen Arbeit betitelt. Zukünftig entwickeln sie die Social-Media-Arbeit von Bild als Directors weiter.

Anzeige

In der neu geschaffenen Position des Editorial Director New Platforms soll Andreas Rickmann die Social-Media-Aktivitäten sowie die Plattform-Strategien der gesamten digitalen Angebote der Bild-Gruppe verantworten. Damit fallen dem 35-Jährigen offiziell weitere Medien wie Noizz sowie die “Book”-Familie (Travelbook, Techbook) zu.

Wais, der sich in den vergangenen Jahren vor allem um die Zusammenarbeit mit neuen Social-Media-Plattformen gekümmert hat, wird entsprechend seiner Arbeit künftig den Titel Director Editorial Partnerships & Innovation auf seiner Visitenkarte tragen. In dieser Position vertritt der 29-Jährige gegenüber Unternehmen wie Facebook oder Snapchat, bei denen Medien ihre Inhalte auslagern, die Interessen der Redaktion. Zudem berät er jetzt auch offiziell die Chefredaktion bei Fragen zur Inhalte- und Produkt-Strategie – “auch in Bezug auf das Bezahlangebot Bild Plus”, wie Springer erklärt.

Anzeige

Eine Nachfolgeregelung wird nur hinsichtlich der Position Rickmanns getroffen. Als Leiter der Social-Media-Redaktion von Bild wird Marc Biskup nachfolgen.

Wais und Rickmann haben die Aktivitäten der Bild in den vergangenen Jahren aktiv vorangetrieben, die Auftritte bei Facebook diversifiziert, Inhalte auf neue Plattformen gebracht sowie für die Social-Video-Aktivitäten verantwortlich gezeichnet. Beide sind seit ihrem Volontariat bei Bild tätig. Rickmann übernahm die Leitung der Social-Media-Redaktion 2014, nachdem sein Vorgänger Torsten Beeck zum Spiegel gewechselt war. Wais rückte 2016 in die Leitung nach.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia