Partner von:
buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

2:1 gegen Schweden: So feiern Twitter-Nutzer und die Mannschaft den Last-Minute-Sieg im Social Web

WM02.jpg

Was für ein Spiel: Dank eines Traumtors von Toni Kroos in buchstäblich letzter Minute kann die deutsche Fußballnationalmannschaft weiter vom Achtelfinale träumen. Der Weg zum ersten Sieg bei der WM in Russland war allerdings lang: Gegen robuste Schweden lieferte sich das DFB-Team über 95 Minuten einen erbitterten Abnutzungskampf – dann schlug die Stunde des Mittelfeldstars von Real Madrid. Im Social Web überschlagen sich die Reaktionen: bei unzähligen Twitter-Nutzern, aber auch der Nationalelf selbst...

Anzeige

Auch international schlug Deutschlands Last-Minute-Sieg mit dem spektakulären Ende hohe Wellen. Englands Fußball-Ikone Gary Lineker twitterte nach Toni Kroos’ Siegtreffer auf Deutsch, während Pop-Superstar Robbie Williams Kroos sogar eine Liebeserklärung machte:

Die Spannung in der Nachspielzeit war schlicht kaum zu ertragen, wie zahlreiche Twitter-Nutzer anmerkten:

Toni Kroos’ Kunstschuss dürfte schon jetzt unter den schönsten Toren der WM einen Platz sicher haben:

Das aufreibende zweite Gruppenspiel bei der WM in Russland löste auf Twitter zahlreiche Emotionen und Assoziationen aus:

Auch Tennisheld Boris Becker, der das Spiel für Die Zeit auf Twitter kommentierte, lief in seinen Tweet-Analysen zur Hochform auf:

Am Ende bleibt jedoch immer wieder der Eindruck von Kroos’ Giganten-Tor:

Die zuletzt viel gescholtenen DFB-Kicker und ehemalige Nationalspieler reagierten ebenfalls umgehend in den sozialen Medien:

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia