Partner von:
Anzeige

#trending: der Europapark Rust, Loris Karius, die AfD-Demo, “der schlimmste Macho von allen” Heidi Klum und ein korrigierter Trump-Brief

jens-trending-newsletter-NL-grafik.jpg

Guten Morgen! Kommt das beliebteste "Tatort"-Ermittler-Team in die Jahre? Der neueste Münster-Fall war einer der mittelmäßigsten Filme der jüngeren "Tatort"-Vergangenheit. Unspektakulär, nicht sonderlich amüsant, kaum Spannung. Gab es zuletzt diverse richtig gute "Tatort"-Krimis, gehörte "Schlangengrube" eher zu den Enttäuschungen 2018.

Anzeige

#trending // News & Themen

Einer der größten Freizeitparks Deutschlands, ein Sommertag mit bestem Wetter, 25.000 Besucher – und dann bricht ein spektakuläres Feuer aus. Wenn diese Story keinen Widerhall in den sozialen Netzwerken gefunden hätte – welche dann? Und tatsächlich belegt sie Platz 1 der Social-Media-News-Charts vom Wochenende. Mehr als 47.000 Interaktionen sammelte der Bild-Artikel “Lagerhalle in Flammen? – Großbrand im Europapark Rust” mit zwei verschiedenen URLs auf Facebook und Twitter ein – so viele wie kein anderer journalistischer Artikel aus dem deutschsprachigen Raum in den vergangenen sieben Tagen.

Weitere Medien wie die tz aus München, HNA.deAntenne Bayernreporter24 aus Nordbayern, sowie das Duo Blick und 20 Minuten aus der Schweiz, landeten am Samstag zudem in der Top 20 des Tages nach Social-Media-Interaktionen.

#trending // Social Media

Das Champions-League-Finale hat natürlich für gigantisches Interesse bei den Fußball-Fans gesorgt. Auch in den sozialen Netzwerken: ein Jubel-Video von Real Madrid erreichte fast 12 Mio. Views auf Facebook, sowie 1,3 Mio. Likes, Reactions, Shares und Kommentare, Cristiano Ronaldo sammelte 7,8 Mio. Likes auf Instagram mit einem Pokal-Foto ein.

Für viele Reaktionen sorgte aber auch ein unterlegener Spieler: der deutsche Liverpool-Torwart Loris Karius, der mit seinen beiden Fehlern das Ergebnis deutlich beeinflusst hatte. Er entschuldigte sich am Sonntagnachmittag mit den emotionalen Worten “Haven’t really slept until now… the scenes are still running through my head again and again… I’m infinitely sorry to my teammates, for you fans, and for all the staff. I know that I messed it up with the two mistakes and let you all down…” auf Twitter und sammelte damit mehr als 270.000 Likes und Retweets ein. Auf Facebook gab es noch eine etwas längere Version. Offenbar haben Karius’ Fehler auch einige Idioten auf den Plan gerufen, die Hasskommentare und Morddrohungen gegen Karius und seine Familie posteten. Beschämend.

#trending // Politik

Die Demonstration der AfD in Berlin war aus politischer Sicht das Thema des Sonntags in Deutschland. Ob die Partei wirklich glücklich ist mit 5.000 Teilnehmern, ist ungewiss. Angemeldet war die Demo für 10.000 Teilnehmer und die Tatsache, dass die Geißbockversteigerung in Deidesheim offenbar mehr als 5.000 Leute anlockte, relativiert den Erfolg einer solchen Demo ebenfalls. Zudem nahmen an Gegendemonstrationen “mindestens 25.000 Menschen” teil.

Auf Facebook posteten einige AfD-Verbände Bilder von ihrer Busfahrt nach Berlin oder vom Fahnenschwenken, andere Parteien zeigten Fotos ihrer Gegen-Proteste. AfD-freundliche Medien wie die Junge Freiheit und Philosophia Perennis punkteten mit einigen tausend Interaktionen, letztgenannte Website u.a. mit angeblichen Zahlen von RT Deutsch (“12.000 AfD- und 5000 Gegendemonstranten”) und Jubel über “ein Heer von Deutschlandfahnen” (die die AfD selbst verteilt hatte). Erfolgreichster Artikel zum Demo-Tag in Berlin war aber der von bento: “AfD wegbassen! Die besten Plakate der Gegendemo in Berlin” mit 11.200 Likes & Co.

Anzeige

#trending // Entertainment

Noch einmal zurück zum “Germany’s next Topmodel”-Finale. Der Grund: Der Artikel zum Event mit den meisten Reaktionen in den sozialen Netzwerken war keine Meldung zur Gewinnerin, sondern eine recht vernichtende Kritik von Carol Gasteiger für die Süddeutsche Zeitung vom Freitag. Dort lässt sich zum Thema #metoo lesen: “Nur ein kleines Dorf sexistischer, autoritärer und renitent oberflächlicher Showmacher verweigert sich dieser Diskussion und frönt hartem Drill, sexy Looks und Attitude, wie Heidi Klum es nennen würde. In diesem Dorf regnet es Rosen und Glitzerkonfetti, egale Sänger singen egale Songs und vier junge Mädchen laufen über den Laufsteg hin und her, als gäbe es kein Morgen. Außerdem wird sich viel umarmt, gedrückt, geküsst. Muaaa! Das Dorf heißt nicht Gallien, sondern ‘Germany’s Next Topmodel’, Häuptling ist Heidi Klum, der schlimmste Macho von allen.” 18.500 Likes & Co. gab es für den Artikel auf Facebook und Twitter.

#trending // Worldwide

Eine pensionierte Lehrerin hat am Wochenende in den USA sechsstellige Social-Media-Reaktionen hervor gerufen. Der Grund: Sie korrigierte einen Brief von Donald Trump, den sie bekommen hatte. Zahlreiche Fehler markierte sie und schickte den Brief zurück. Natürlich weiß sie, dass der Brief nicht von Trump persönlich geschrieben wurde, aber: “When you get letters from the highest level of government, you expect them to be at least mechanically correct”. Die Original-Story der Greenville News kam auf mehr als 15.000 Facebook- und Twitter-Interaktionen, die Zusammenfassung von The Hill auf über 91.000.

#trending // Deutsche Tops des Tages

Story nach Social-Media-Interaktionen: bento – “AfD wegbassen! Die besten Plakate der Gegendemo in Berlin” (11.200 Interaktionen bei Facebook und Twitter)

Story nach Likes & Shares bei Twitter: Frankfurter Allgemeine – “Kramp-Karrenbauer: In der AfD gibt es Antisemitismus an allen Ecken und Enden” (2.800 Retweets und Likes)

Story bei Blendle (nach Likes): Süddeutsche Zeitung Magazin – “Der Familientrip

Google-SuchbegriffWaldhof Mannheim (100.000+ Suchen) [Skandal beim Relegationsspiel zur 3. Liga gegen KFC Uerdingen]

Wikipedia-SeiteLoris Karius (57.100 Abrufe)

Youtube-Video: Sky Sport HD – “Real Madrid – FC Liverpool 3:1 | Highlights Champions League 2017/18 – Finale

Song (Spotify): Capital Bra – “One Night Stand” (682.800 Stream-Abrufe aus Deutschland am Samstag)

Musik (Amazon): Die drei ??? – “193/Schrecken aus der Tiefe” (Audio CD)

DVD/Blu-ray (Amazon): “Solo: A Star Wars Story 3D Steelbook [3D Blu-ray] [Limited Edition]” (Blu-ray)

Game (Amazon): “Detroit: Become Human” (PlayStation 4)

Buch (Amazon): Jana Walter – “Jeder Tag ein Neuanfang: Das Glücklichmacher-Tagebuch” (Taschenbuch)

#trending // Feedback und Teilen

Anmerkung: Alle in #trending genannten Zahlen beziehen sich wenn nicht anders vermerkt auf den Vortag der Newsletter-Veröffentlichung (Stand: 24 Uhr)

Was finden Sie gut an #trending? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Hier können Sie #trending kostenlos als Newsletter abonnieren. Sie bekommen die neueste Ausgabe dann montags bis freitags gegen 8 Uhr in Ihr Postfach.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia