Partner von:
Anzeige

Gruner + Jahr: View-Macher Hans-Peter Junker wird stellvertretender Gala-Chefredakteur

hans-peter-junker-gala-2.jpg

Verstärkung für die Gala-Chefredaktion: Anne Meyer-Minnemann holt View-Blattmacher Hans-Peter Junker in ihr Team. Ab Mitte Februar übernimmt Junker den Posten von Digital-Expertin Doris Brückner. Marcus Luft bleibt auch weiterhin stellvertretender Chefredakteur. Dem Stern-Tochtermagazin View wird Junker trotz der neuen Aufgabe treu bleiben.

Anzeige
Anzeige

Hans-Peter Junker tritt die Nachfolge von Doris Brückner an, die ihr Amt als stellvertretende Chefredakteurin der Gala abgibt. Stattdessen konzentriert sich Brückner auf ihre Positionen als Chefredakteurin der Digital-Ausgaben von Gala und Brigitte. Sie bleibt allerdings Mitglied der Gala-Chefredaktion.

Als View-Chefredakteur habe Junker bewiesen, ein „hervorragender Blattmacher“ zu sein, sagt die Gala-Chefin Anne Meyer-Minnemann über ihren neuen Stellvertreter. Iliane Weiß, die Verlagsleiterin für den Bereich „Women, People & Fashion“ bei Gruner und Jahr, freut sich über „viele neue Impulse“, die Junker beisteuern werde.

Anzeige

Seit 2008 ist Hans-Peter Junker Chefredakteur der Stern-Tochter View, an deren Entwicklung vor 13 Jahren sich der 53-Jährige bereits beteiligt hatte. Beim Stern selbst war Junker bis 2014 in verschiedenen Positionen tätig, unter anderem als stellvertretender Ressortleiter des Kultur- und Unterhaltungsressorts, als Nachrichten-Chef oder als stellvertretender Chefredakteur.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia