Partner von:
Anzeige

Reinhold Beckmann übernimmt NDR-Anteile an seiner Produktionsfirma beckground tv

Reinhold Beckmann
Reinhold Beckmann

Zehn Jahre lang war beckground tv ein Gemeinschaftsunternehmen des TV-Moderators und -Journalisten Reinhold Beckmann und der NDR-Tochter Studio Hamburg. Jetzt hat Beckmann die Anteile von Studio Hamburg mit übernommen. Als alleiniger Gesellschafter will Beckmann seine Produktionsfirma künftig verstärkt auch für andere Protagonisten öffnen.

Anzeige

Reinhold Beckmann: „Mein Wunsch ist es, beckground tv zu einer allein von den operativ tätigen Produzenten und Kreativen getragenen Gesellschaft umzuformen. Dies geschieht auch vor dem Hintergrund, dass ich mich verstärkt um die Entwicklung und Produktion von Fernsehformaten kümmere, die auch von anderen Autoren, Regisseuren und Protagonisten realisiert werden. Neben den ganz großen, industriell betriebenen Produktionsfirmen lebt das deutsche Fernsehen auch von leidenschaftlichen Mittelständlern, die Unternehmerschaft und kreativ verstandene Produzententätigkeit personell vereinigen.“

beckground tv produziert Fernsehformate für Ina Müller (u.a. „Inas Nacht“), Olli Dittrich („Trixie Wonderland“, Ausstrahlung am 21. Dezember um 22.55 Uhr, ARD), Dokumentationen und Reportagen für verschiedene Sender. Geschäftsführer der Firma ist Marcus Foag.

Anzeige

Beckmann selbst will weiter als TV-Moderator, Filmemacher und Reporter aktiv bleiben, auch für die ARD. Derzeit dreht er für die ARD eine Reportage über den FDP-Parteivorsitzenden Christian Lindner.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia