Partner von:
buzzer-das-letzte-aus-dem-netz
Anzeige

Der härteste Journalistentest: FAZ stellt Fragen zur Aufnahmeprüfung an der Henri-Nannen-Schule online

Henri-Nannen-Schule.jpg

Der Test zur Aufnahme an der Henri-Nannen-Schule in Hamburg gilt als einer der härtesten Wissenstests. Angehende Journalisten müssen in 45 Minuten Allgemeinbildung und Spezialwissen zeigen. Bislang hat niemand alle Fragen in der vorgegebenen Zeit korrekt beantwortet. Die FAZ hat zusammen mit der Schule die Fragen der jüngsten Aufnahmeprüfung vom 16. Juli online gestellt.

Anzeige
Anzeige

Unterteilt sind die Fragen in fünf Abschnitte. Teilweise gibt es Fragen mit Multiple-Choice-Antworten, teilweise müssen Personen auf Bildern erkannt werden, teilweise muss man frei antworten. Bei weniger als der Hälfte richtige Antworten, hätte man keine Chance auf eine Aufnahme an der Henri-Nannen-Schule. Mit bis zu 73 richtigen Antworten gehört man zu den besten.Bei bis zu 91 richtigen Antworten heißt es: “Sie haben mehr Aufgaben richtig gelöst als die besten Teilnehmer am Bewerbungsverfahren der Henri-Nannen-Schule selbst. Sie sind entweder ein Überflieger, ein Wiederholungstäter, ein Schwindler oder Henri Nannen selbst.”

Hier geht es zu dem Test bei FAZ.net.

Anzeige

 

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia