Anzeige

TV-Tipps für Freitag, den 12.05.2017

Die schönsten ESC-Momente - Von ABBA bis Lena
ONE, 21:30, Musikshow

Spektakuläre Auftritte, große Stimmen, emotionale Momente - der Eurovision Song Contest ist die größte Fernsehshow Europas. Ein Event, das jedes Jahr zahlreiche Fans begeistert und Europa vor dem Fernseher vereint. Die Sendung 'Die schönsten ESC-Momente: von Abba bis Lena' taucht 90 Minuten lang in den schillernden, bunten ESC-Kosmos ein und zeigt Künstler, die zu Weltstars wurden, Lieder, die längst Evergreens sind. In den Anfängen 1956, als die Fernsehbilder noch schwarz-weiß waren, erlebten die Zuschauer eine ungewöhnliche Premiere: einen Gesangswettbewerb im schweizerischen Lugano, an dem sieben Länder teilnahmen. Die Siegerin, Lys Assia aus der Schweiz, erinnert sich noch heute daran: 'Also man wusste ja gar nicht, wie dieses Kind heißt und ob es überhaupt überlebt.' In Deutschland taufte man den Wettbewerb zunächst 'Grand Prix Eurovision de la Chanson'. Gesungen wird heute immer noch und doch hat sich viel verändert: Es nehmen mehr als 40 Länder teil, der Wettbewerb wurde 2001 in 'Eurovision Song Contest', kurz ESC, umbenannt, und die Galas sind immer bunter, größer und schriller geworden. © WDR/dpa

Das Wirtschaftsmagazin „makro“ (3Sat, 21.00 Uhr) stellt sich die Frage: „Griechenland – Comeback oder Dauerkrise?“. Moderator Oliver Welke lädt in der „heute-show“ (ZDF, 22.30 Uhr) zum satirischen Wochenrückblick auf Pleiten und Pannen aus Politik und Gesellschaft. Beim Kulturmagazin „aspekte“ (ZDF, 23.00 Uhr) stehen im Anschluss u.a. der Soundkünstler Samson Young und die Flüchtlingskrise in der Kunst auf dem Plan.

Anzeige

Anzeige