Anzeige

TV-Tipps für Donnerstag, den 16.02.2017

Der Zauber von Melèna
3sat, 22:25 Uhr, Tragikomödie

Im Juni 1940 begegnet der 13-jährige Renato (Giuseppe Sulfaro) ihr zum ersten Mal: Malèna (Monica Bellucci), in Renatos Augen eine Madonna, für alle anderen im Dorf schlicht „der schönste Hintern Siziliens“. Als Malènas Mann an der Front fällt, ist sie den Nachstellungen der Männer und der Eifersucht der Frauen schutzlos ausgeliefert. Als „Schlampe“ abgestempelt, wird sie schließlich aus dem Dorf gejagt. Nur Renato hält seinem gefallenen Engel still die Treue…

Das Politmagazin „Monitor“ (ARD, 21.45 Uhr) mit Moderator Georg Restle fährt wieder mit einem breiten Themenfächer auf – von Gewalt gegen Polizisten bis zum Steuerparadies Malta. Bei „maybrit illner“ (ZDF, 22.15 Uhr) diskutieren Gäste wie Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und Wolfgang Blau, Digitalchef Condé Nast International, zur Frage: „Zwischen Trump und Putin – muss Europa aufrüsten?“ Das Kultur-Magazin „Capriccio“ (BR, 22.00 Uhr) widmet sich etwa der Fortsetzung des Kultfilms „T2 Trainspotting“ sowie dem Kampf gegen Fake News auf Facebook.

Anzeige

Anzeige