Der Freitag widmet sich den „Hass-Aposteln“ und macht Trump zum Messias und Frauke Petry zu seiner Jüngerin

Der Freitag beschäftigt sich in einem großen Themen-Schwerpunkt mit den neuen Rechten und wie sie die „offene Gesellschaft zerstören“. Das auffallendste an dem Special ist – zumindest auf den ersten Blick – weniger das Thema, sondern mehr die Titeloptik. Denn die Berliner haben dazu Leonardo Da Vincis berühmtes Abendmahl-Gemälde als Vorlage genommen, um die wichtigsten Populisten an einen Tisch zu bringen.

Trump sitzt am Platz von Jesus Christus und die AfD-Chefin Frauke Petry ist seine Jüngerin. Ansonsten ist die Titelseite ein lustiges Köpfe-Raten mit Wimmelbuch-Anmutung. Oder finden Sie sofort Marie Le Pen, Nigel Farage, Beata Szydło?

derfreitag_cover_ausgabe46