Anzeige

TV-Tipps für Samstag, den 12.11.2016

Deutschland tanzt
ProSieben, 20.15 Uhr, Tanzshow

„Let’s Dance“ läuft exzellent, andere Tanzformate wie „Got to Dance“ oder „Stepping Out“ jedoch taten sich in letzter Zeit schwer. Pro Sieben probiert’s nun trotzdem erneut – gegen die starke Konkurrenz des RTL-„Supertalents“. Bei Moderatorin Lena Gercke gleiten Promis aus allen 16 Bundesländern wie Oliver Pocher, Fernanda Brandao und Magdalena Brzeska übers Parkett – mal solo, mal mit einem klassischen Paartanz, mal in einer großen wilden Formation. Ähnlich wie beim Eurovision Song Contest vergeben die Zuschauer nach Ländern getrennt die Punkte, zwölf Teilnehmer ziehen ins Halbfinale ein.

Deutschland, Österreich, Schweiz – wer macht das Rennen? Jörg Pilawa lädt prominente Gäste wie Ruth Moschner und Paul Panzer in „Spiel für Dein Land“ (ARD, 20.15 Uhr) zum Drei-Nationen-Quiz. In der Free-TV-Premiere der Kino-Komödie „Urlaubsreif“ (SAT.1, 20.15 Uhr) treffen Drew Barrymore und Adam Sandler „rein zufällig“ in Afrika aufeinander. Während bei ProSieben ein neuer Wettbewerb der Bundesländer ansteht: In „Deutschland tanzt“ (PRO 7, 20.15 Uhr) tanzen Promis aus 16 Bundesländern (u.a. Oliver Pocher und Fernanda Brandao) um die Wette.

Anzeige

Anzeige