„Der amerikanische Brexit“: So reagieren Prominente wie Miley Cyrus, Lady Gaga und Madonna auf die Präsidentschaft von Donald Trump

Exzessiver Twitter-Nutzer: US-Präsident Donald Trump

Der überraschende Ausgang der Präsidentschaftswahl hat Millionen rund um die Welt auf dem falschen Fuß erwischt – darunter auch viele Prominente. Stars wie Lady Gaga, Katy Perry, Madonna oder Intellektuelle wie J.K. Rowling und Michael Moore ließen ihrem Frust und ihrer Enttäuschung über den Wahlausgang auf Twitter freien Lauf. Miley Cyrus kann ihre Tränen in einem zwei Minuten langen Video auf dem Kurznachrichtendienst nicht zurückhalten.

Die wenigen prominenten Trump-Anhänger feierten unterdessen: