Partner von:
Anzeige

Beisenherz, Wontorra, Buschmann: Sky präsentiert neue Gesichter und TV-Formate für 2017

Bekannte TV-Gesichter, die demnächst bei Sky im Programm sind: Micky Beisenherz, Jörg Wontorra und Frank Buschmann (von li.)
Bekannte TV-Gesichter, die demnächst bei Sky im Programm sind: Micky Beisenherz, Jörg Wontorra und Frank Buschmann (von li.)

"Enjoy The Show": Unter diesem Motto steht das Fernsehjahr 2016/17 bei Sky Deutschland. Bei der Programmvorschau am Mittwochabend in Düsseldorf stellte der Paysender auch den neuen Entertainmentkanal Sky 1 vor, der ab sofort allen Kunden zugänglich ist und eine Reihe neuer Unterhaltungsshows anbietet. Zudem präsentierte Sky neue Moderatoren: Micky Beisenherz, Jörg Wontorra und Frank Buschmann.

Anzeige
Anzeige

Sky 1 startet mit Eigenformaten wie „Masterchef“, „Mitfahr-Randale“, „A League of Their Own“ und exklusiven TV-Premieren internationaler Serien wie „Victoria“, „The Tunnel – Sabotage“, „Medici – Masters of Florence“ und „24 – Legacy“. Vor 300 Gästen im Capitol Theater gaben die Senderverantwortlichen um Sky-Chef Carsten Schmidt zudem Ausblicke auf die Highlights der kommenden TV-Saison: Neben exklusiven Top-Serien wie der Staffel sieben von „Game of Thrones“, der fünften Staffel von „House of Cards“, den Sky Original Productions „Gomorrha – Staffel 3“ sind dies „Riviera“, „Fortitude – 2. Staffel“, „Britannia“ und „Babylon Berlin“, das Sky gemeinsam mit X-Filme, ARD/Degeto und Beta Film produziert hat.

Neben den neuen Inhalten präsentierte Sky auch neue Sendergesichter. Dazu gehört Frank Buschmann, der auf Sky 1 das internationale Kultformat „A League of Their Own“ moderieren und darüber hinaus im Sky Sportbereich zum Einsatz kommen wird. Micky Beisenherz wird ab sofort in der Sky 1 Eigenproduktion „Mitfahr-Randale“ mit von der Partie sein, und Jörg Wontorra wird ab Sommer 2017 auf Sky Sport News HD ein eigenes Format erhalten. Darüber hinaus führt der Musikjournalist Axel Brüggemann auf Sky Arts ab Frühjahr durch die Show „Art in The City“.

Gäste beim Upfront-Event in Düsseldorf waren u.a.: Elyas M’Barek, DFL-Geschäftsführer Christian Seifert, die Sky Sport-Experten Christoph Metzelder, Heribert Bruchhagen und Lothar Matthäus, Moderator Micky Beisenherz, die Schauspielerin und Moderatorin Karolin Oesterling, die Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink und Jonas Reckermann, die Sky Moderatorinnen Sylvia Walker, Britta Hofmann, Aline von Drateln und Sarah Valentina Winkhaus, die „Masterchef“-Jury Sybille Schönberger, Justine Leone und Ralf Zacherl sowie Wolf-Christoph Fuss und Sebastian Hellmann.

Anzeige

 

Einen ausführlichen Bericht von der Veranstaltung bringt MEEDIA morgen.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia