#TrumpBookReport: So lacht Twitter über das Halbwissen von Donald Trump

Exzessiver Twitter-Nutzer: US-Präsident Donald Trump

Das letzte TV-Duell zwischen Hillary Clinton und Donald Trump schlägt auf Twitter weiter hohe Wellen. Obwohl sich der republikanische Präsidentschaftsbewerber zunächst verbessert zeigte, fielen seine mangelnden Detailkenntnisse immer wieder auf. Als ein Twitterer Trumps Halbwissen in außenpolitischen Fragen mit dem Tweet geißelte, er klinge wie ein Teenager, der ein Buchreferat halte, ohne das Buch gelesen zu haben, hatte der 140-Zeichendienst sein Trending Topic des Tages: den #TrumpBookReport.

Den Twitter-Scoop landete der Vieltwitterer und Bürgermeisterkandidat für St. Louis, Antonio French, mit diesem Tweet gegen Ende der dritten TV-Debatte:

Kaum war das Hashtag #TrumpBookReport genannt, kursierten auf dem 140-Zeichen-Dienst viele lustige Paraphrasierungen von Literaturklassikern im Trump-Speech: