So wehren sich Sportler und Prominente auf Twitter gegen Donald Trumps „Umkleide-Gerede“

Donald Trump

Es ist Donald Trumps Standarderklärung der sexistischen Äußerungen im NBC-Video: Die verbalen Ausfälle gegen Frauen aus dem Jahr 2005 seien „Locker Room Talk“ – „Umkleide-Gerede“, was Jungs halt nach dem Sport so sagen. Doch mit der Entschuldigung hatte Trump es nicht nur in der zweiten TV-Debatte mit Hillary Clinton schwer, sondern tatsächlich auch bei Sportlern und Prominenten, die den republikanischen Präsidentschaftskandidaten auf Twitter eines Besseren belehrten.