Partner von:
Anzeige

Potentieller Kloeppel-Nachfolger: “Nachtjournal”-Mann Maik Meuser moderiert zukünftig auch “RTL aktuell”

Er wird als Nachfolger für Peter Kloeppel (r.) gehandelt: Maik Meuser moderiert zukünftig auch “RTL aktuell”.
Er wird als Nachfolger für Peter Kloeppel (r.) gehandelt: Maik Meuser moderiert zukünftig auch "RTL aktuell".

Es gilt als eines der schwierigsten Erben im Hause RTL: Wer wird eines Tages die Nachfolge von News-Anchor Peter Kloeppel antreten? Hinter vorgehaltener Hand fällt immer häufiger der Name Maik Meuser. Nach MEEDIA-Infos soll der "Nachtjournal"-Moderator nun die Chance bekommen, sich im Hauptprogramm zu beweisen. Ab November wird er regelmäßig auch "RTL aktuell" moderieren.

Anzeige
Anzeige

Dazu installiert ihn RTL-Chefredakteur Michael Wulf als drittes Moderatorenmitglied von “RTL aktuell” neben Peter Klöppel und Annett Möller. Wie der Sender bereits intern verkündet hat, wird der Journalist, der 2015 von der Deutschen Welle zu RTL wechselte, ab November zwei Wochenenden im Monat die Hauptnachrichten moderieren sowie bei Bedarf für Annett Möller einspringen.

In der Position folgt Meuser auf Lothar Keller, dessen Moderationseinsätze im Gegenzug ins “Nachtjournal” verschoben werden. In seiner Rolle als Chefkorrespondent soll Keller zudem den Ausbau der RTL-Präsenz in Brüssel verantworten.

Anzeige

Dem “Nachtjournal” soll Meuser weiterhin erhalten bleiben. Dort moderiert er im Wechsel mit Ilka Eßmüller. Für die Spätausgabe der RTL-Nachrichten koordiniert er auch die Zusammenarbeit mit dem Recherche-Büro Correctiv.

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Alle Kommentare

  1. Heißt:

    1. Keller wird’s nicht.
    2. Überraschender: Möller wird’s nicht.

    Wahrscheinlich ultimativ doch Constantin Schreiber.

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia