Partner von:
Anzeige

Das Grauen von Nizza: So unterschiedlich verarbeiten die Tageszeitungen den Terror-Anschlag auf der Promenade Anglais

Nizza-Terroranschlag-Cover.jpg

Wie bebildert man das Grauen von Nizza? Vor diesen Fragen standen am gestrigen Abend wieder viele Chefredakteure. Wie der Blick auf die europäischen Titelseiten zeigt, fanden die Journalisten auf diese Frage unterschiedliche Antworten. Die meisten zeigten den Lastwagen. Das wohl umstrittenste Cover druckte die italienische Corrierre della Sera.

Anzeige
Anzeige

Auf der Titelseite der Zeitung aus Italien ist eine abgedeckte Kinderleiche zu sehen, neben der eine Puppe liegt.
corriere_della_sera_1024
Ebenfalls sehr drastisch ist das Cover der ABC aus Spanien
abc_1024
In England beschäftigten sich Metro, der Mirror und die Times mit den Anschlägen.
Nizza-Zeitungen-Terroranschlag

In Belgien und in Frankreich ist der Lastwagen mit der zerschossenen Windschutzscheibe zum optischen Symbol der Terror-Tragödie geworden.
Nizza-Zeitungen-Terroranschlag-2
In Deutschland brachten nur die BZ und die Bild die Attacke noch auf ihre Titelseite. Die Bild jedoch nicht als Haupt-Aufmacher, sondern an die Position unter dem großen Aufmacher. Dies war der späten Uhrzeit geschuldet. Der Anschlag ereignete sich, als die meisten Zeitungen längst gedruckt wurden.
Bild-BZ-Nizza-Terroranschlag-Zeitungen

Anzeige

 

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia