Partner von:
Anzeige

AWA 2016: Landlust und Mit Liebe größte Gewinner, TV Spielfilm und BamS größte Verlierer

AWA-Landlust-TV-Spielfilm.jpg
Landlust und TV Spielfilm: AWA-Gewinner und -Verlierer Nummer 1

Die große Mehrheit der Zeitschriften verliert Leser. Das ist eins der Ergebnisse der neuesten Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA). Demnach büßten mehr als 150 Titel Reichweite ein, immerhin rund 70 gewannen aber auch hinzu. Am deutlichsten nach oben ging es für die Landlust und das Edeka-Kundenmagazin Mit Liebe, bergab ging es vor allem für TV Spielfilm und die Bild am Sonntag.

Anzeige
Anzeige

Weitere 320.000 Leser pro Ausgabe gewann die Landlust gegenüber der AWA 2015 hinzu – ein erneutes Plus von 7,2%. Mit Liebe, die Kundenzeitschrift von Edeka, gewann 290.000 Leser hinzu, verbesserte sich damit sogar um 11,6%. Auch Der Spiegel gehört zu den großen Gewinnern: Trotz klarer Auflagenverluste ging es bei der Reichweite von 5,60 Mio. auf 5,88 Mio. Leser pro Ausgabe hinauf. Steigende Reichweiten bei sinkenden Auflagen – ein immer wieder zu beobachtendes Mysterium von MA, AWA, LAE & Co.

AWA 2016: Die Top-10-Aufsteiger nach Reichweite (nur Zeitschriften)
RW in Mio. 2016 vs. 2015
1 Landlust 4,78 0,32 7,2%
2 Mit Liebe Das Genussmagazin 2,79 0,29 11,6%
3 Der Spiegel 5,88 0,28 5,0%
4 Chrismon 1,33 0,22 19,8%
5 Mein schönes Land 1,29 0,22 20,6%
6 Landidee 1,22 0,22 22,0%
7 Zeit Magazin 1,52 0,17 12,6%
8 Diabetes Ratgeber 2,96 0,15 5,3%
9 Wohnglück 1,95 0,15 8,3%
10 Prisma 6,10 0,14 2,3%
Quelle: AWA 2016 / Tabelle: MEEDIA

Prozentual gesehen heißen die großen Gewinner Mountain Bike und Bike – mit Zuwächsen von 37,5% und 33,3% auf 330.000 und 360.000 Leser. Mehr als 20% gewannen zudem die Landidee, Mein schönes Land, Zeit Campus und Happinez hinzu.

Viele Leser verloren haben vor allem TV Spielfilm plus (das ist die Kombi aus TV Spielfilm und TV Today), sowie die Bild am Sonntag. Um 560.000 und 480.000 Leser pro Ausgabe ging es dort nach unten. Geradezu abgestürzt sind die PC Welt und Computer Bild Spiele. Beide Titel büßten mehr als 30% ihrer Leserschaft ein – und das in nur einem Jahr. Hier spiegeln die Entwicklungen bei der AWA durchaus die bei den Auflagen wieder.

AWA 2016: Die Flop-10-Absteiger nach Reichweite (nur Zeitschriften)
RW in Mio. 2016 vs. 2015
1 TV Spielfilm plus 5,03 -0,56 -10,0%
2 Bild am Sonntag 7,46 -0,48 -6,0%
3 Essen & Trinken 2,03 -0,35 -14,7%
4 PC Welt 0,56 -0,34 -37,8%
5 TV14 3,66 -0,33 -8,3%
6 Kicker Sportmagazin 2,23 -0,33 -12,9%
7 TV Digital 2,88 -0,32 -10,0%
8 Geo 3,00 -0,32 -9,6%
9 Computer Bild Spiele 0,63 -0,31 -33,0%
10 Bild der Frau 3,14 -0,25 -7,4%
Quelle: AWA 2016 / Tabelle: MEEDIA

Auch die Hörzu Wissen, die sich nach absoluten Zahlen nicht in der Flop Ten findet, musste mehr als 30% ihrer Leser verabschieden. Um mehr als 20% nach unten ging es zudem für stern Gesund leben, Burda Style, Das Neue, In – Leute Lifestyle Leben und Myself.

Die größten Reichweiten erzielen laut AWA wie gehabt die beiden Ausgaben der Apotheken Umschau und die ADAC motorwelt. Auf Platz 4 folgt das TV-Supplement rtv, auf dem fünften Rang der erste Kauf-Titel: die Bild am Sonntag, die trotz großer Verluste vor dem stern bleibt.

Spannend sind immer die AWA-Zahlen des Magazins Test: Die Zeitschrift der Stiftung Warentest ist ja kein IVW- und MA-Mitglied, die AWA-Reichweiten sind hier das einzige unabhängige Indiz für den Erfolg. Und der ist weiterhin da: Mit 3,49 Mio. Lesern pro Ausgabe findet sich Test auf Platz 16 des Rankings und sogar auf Platz 10, wenn man Kunden- und Mitgliedszeitschriften und Supplements abzieht.

Anzeige

AWA 2016: Die Top 50 der Zeitschriften
RW in Mio. 2016 vs. 2015
1 Apotheken Umschau A 14,23 0,00 0,0%
2 Apotheken Umschau B 14,04 -0,02 -0,1%
3 ADAC motorwelt 12,84 -0,01 -0,1%
4 rtv 9,28 0,01 0,1%
5 Bild am Sonntag 7,46 -0,48 -6,0%
6 stern 7,12 -0,18 -2,5%
7 Prisma 6,10 0,14 2,3%
8 Der Spiegel 5,88 0,28 5,0%
9 TV Spielfilm plus 5,03 -0,56 -10,0%
10 Senioren Ratgeber 4,90 0,06 1,2%
11 Landlust 4,78 0,32 7,2%
12 Hörzu 4,49 0,06 1,4%
13 TV Movie 4,34 -0,04 -0,9%
14 TV14 3,66 -0,33 -8,3%
15 Focus 3,62 0,00 0,0%
16 Test 3,49 0,13 3,9%
17 Bunte 3,19 -0,02 -0,6%
18 Sport Bild 3,16 -0,20 -6,0%
19 Bild der Frau 3,14 -0,25 -7,4%
20 Brigitte 3,01 0,12 4,2%
21 Geo 3,00 -0,32 -9,6%
22 Diabetes Ratgeber 2,96 0,15 5,3%
23 TV Digital 2,88 -0,32 -10,0%
24 Auto Motor und Sport 2,82 -0,13 -4,4%
25 Mit Liebe Das Genussmagazin 2,79 0,29 11,6%
Quelle: AWA 2016 / Tabelle: MEEDIA

Während sich auf den Rängen 1 bis 25 Auf- und Absteiger noch in etwa die Waage halten, finden sich in der zweiten Hälfte der Zeitschriften-Top-50 fast nur Verlierer. Einzig Ratgeber-Meine Apotheke, Wohnglück, Meine Familie & ich und Öko Test steigerten sich hier.

AWA 2016: Die Top 50 der Zeitschriften
RW in Mio. 2016 vs. 2015
26 Schöner Wohnen 2,58 -0,15 -5,5%
27 Mein schöner Garten 2,50 -0,05 -2,0%
28 Ratgeber-Meine Apotheke 2,39 0,01 0,4%
29 Neue Apotheken Illustrierte 2,28 -0,02 -0,9%
30 Kicker Sportmagazin 2,23 -0,33 -12,9%
31 Auto Bild 2,12 -0,21 -9,0%
32 Gala 2,09 -0,14 -6,3%
33 Essen & Trinken 2,03 -0,35 -14,7%
34 Gruppe Mein EigenHeim 2,02 -0,05 -2,4%
35 Computer Bild 2,00 -0,18 -8,3%
36 Wohnglück 1,95 0,15 8,3%
37 Reader’s Digest 1,94 -0,08 -4,0%
38 Freundin 1,89 -0,21 -10,0%
39 Für Sie 1,89 -0,10 -5,0%
40 Super illu 1,87 -0,19 -9,2%
41 Auf einen Blick 1,87 -0,12 -6,0%
42 Kino&Co-Kombi 1,84 -0,14 -7,1%
43 Freizeit Revue 1,79 -0,23 -11,4%
44 Meine Familie & ich 1,78 0,08 4,7%
45 Baby und Familie 1,76 -0,01 -0,6%
46 TV Hören und Sehen 1,71 -0,06 -3,4%
47 Gong plus 1,66 -0,04 -2,4%
48 Tina plus 1,62 -0,18 -10,0%
49 MetropolenConnection 1,59
50 Öko Test 1,58 0,02 1,3%
Quelle: AWA 2016 / Tabelle: MEEDIA

Bei den Tageszeitungen verloren Bild und F.A.Z. deutlich, das Handelsblatt leicht. Für die Süddeutsche Zeitung (+50.000) und Die Welt (+10.000) ging es hingegen nach oben.

AWA 2016: Tageszeitungen nach Reichweite
RW in Mio. 2016 vs. 2015
1 Bild mit B.Z. 8,46 -0,38 -4,3%
2 Süddeutsche Zeitung 1,32 0,05 3,9%
3 Frankfurter Allgemeine Zeitung 1,00 -0,06 -5,7%
4 Die Welt Gesamt 0,76 0,01 1,3%
5 Handelsblatt 0,42 -0,01 -2,3%
Quelle: AWA 2016 / Tabelle: MEEDIA

Der große Verlierer unter den drei großen Wochen- und Sonntagszeitungen heißt F.A.S.: 70.000 Leser verlor das Blatt. Die Zeit und die Welt am Sonntag steigerten sich hingegen relativ deutlich.

AWA 2016: Wochen- und Sonntagszeitungen nach Reichweite
RW in Mio. 2016 vs. 2015
1 Die Zeit 2,34 0,09 4,0%
2 Welt am Sonntag 1,48 0,05 3,5%
3 Frankfurter Allgemeine Sonntagsz. 1,06 -0,07 -6,2%
Quelle: AWA 2016 / Tabelle: MEEDIA

Keine Neuigkeiten aus der Medien-Branche mehr verpassen: Abonnieren Sie kostenlos die MEEDIA-Newsletter und bleiben Sie über alle aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden.

Anzeige

Mehr zum Thema

Anzeige
Anzeige

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Meedia

Meedia